26. April 2012 | 10:23 Uhr

bäder_kernmayer.jpg © Kernmayer

Wasserratten aufgepasst!

Freibad Schönbrunn eröffnet die Saison

Bis zu 30 Grad am Wochenende: Perfekt für den ersten Besuch im Freibad.

Wien. Mit großen Schritten kommt jetzt endlich der Sommer in die Stadt. Jeden Tag wird es spürbar wärmer, bis Samstag erreichen die Temperaturen unglaubliche 30 Grad!

Das Schönbrunnerbad (13., Schloßpark 1) hat am kommenden Wochenende bereits geöffnet. Die Tageskarte kostet hier 10 Euro für Erwachsene, Kinder bis fünf Jahre zahlen 3,50 €, ab sechs Jahren sind 8 Euro Eintritt zu zahlen.

Ab 1. Mai kann man sich auch im Neuwaldegger Bad (17., Promenadegasse 58) ins Becken stürzen. Auch das Stadionbad (2., Prater-Krieau) öffnet dann offiziell seine Pforten für alle Badewütigen (Tageskarte 4,70 Euro, für Kinder ab sechs Jahren 2,20 Euro).

Städtische Bäder
Erst am 2. Mai fällt dann der traditionelle Startschuss für die städtischen Freibäder. Dem großen Plantschen steht dann nichts mehr im Weg: Die Meteorologen rechnen fest damit, dass uns der Frühsommer auch nächste Woche erhalten bleibt. Wermutstropfen: Erstmals seit Jahren werden die Ticket-Preise erhöht. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 5 statt 4,70 Euro, Kinder zahlen 1,70 statt 1,60 Euro.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen