12. April 2012 | 08:51 Uhr

regen © dpa/Frank May

Unbeständig

Die Sonne gibt nur ein kurzes Gastspiel

Der Freitag beginnt in einigen Teilen Österreichs noch sonnig, doch bald kommt der Regen.

Am Freitag zeigt sich nur vorübergehend die Sonne, dann ziehen rasch Wolken auf und es beginnt zu regnen. Kein guter Start ins Wochenende.

So wird der Freitag
Im Norden und Osten zeigt sich am Vormittag noch stellenweise die Sonne. Im Tagesverlauf ziehen hier allerdings vermehrt Wolken auf, die gegen Abend örtlich etwas Regen bringen. Im Westen und Süden gestaltet sich der Tag hingegen von Beginn an trüb mit zeitweiligem Regen.

wetter.jpg
Das Wetter in Österreich am 13. April 2012 um 13 Uhr

Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1200 und 1600m Seehöhe. Dabei ist es nur schwach windig. Frühtemperaturen 0 bis 7 Grad, Nachmittagstemperaturen 10 bis 17 Grad.

Samstag und Sonntag
Dichte Wolken dominieren das ganze Wochenende. Es ist trüb und es regnet immer wieder.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen