06. Juni 2013 | 08:03 Uhr

deggendorf_rts.jpg © rts

Evakuierungen

Deich in Niederbayern drohte zu brechen

Erste Evakuierungsmaßnahmen im Landkreis Deggendorf angelaufen.

Bei Osterhofen im niederbayerischen Landkreis Deggendorf drohte am Donnerstagmorgen ein Deich zu brechen, wie die Polizei bestätigte. Erste Evakuierungsmaßnahmen seien angelaufen. Nähere Informationen gab es zunächst nicht.

Auch in Straubing und Deggendorf drohten weiterhin Deichbrüche. Hunderte Einsatzkräfte kämpften in der Nacht auf Donnerstag darum, die aufgeweichten Dämme an der Donau zu halten.
 

Wer ist Ihr persönlicher Hochwasser-Held? Mailen Sie uns ein Foto Ihres Helden!

held_Button.png