03. Februar 2012 | 10:40 Uhr

kälte_apa.jpg © APA

Vorschau

Das Wochenende bleibt bitterkalt

Keine positiven Temperaturen absehbar. Am Wochenende zittern wir weiter.

Die Kälte hat Österreich fest im Griff. Und daran wird sich laut ZAMG vorerst auch nichts ändern, im Gegenteil: Vor allem die Tageshöchsttemperaturen werden immer weiter in Richtung Keller sinken - minus zehn Grad am Wochenende.

Kommt Schnee?
Schlimmer machen wird das alles noch der Wind, der im Osten lebhaft sein wird. Durch den sogenannten Chill-Faktor sinkt die gefühlte Temperatur dadurch noch weiter. Ein großer Unsicherheitsfaktor ist, ob am Wochenende auch Schnee im Großraum Wien fallen wird. Sollte dies der Fall sein, würde durch diese Schneedecke vermehrt Wärme ins All abgestrahlt. Zudem könnte keine Bodenwärme - in 15 Zentimeter Tiefe hat es ein Grad Plus - für Ausgleich sorgen. Die Folge: Es würde noch empfindlich kälter!

Es bleibt so
Verantwortlich für das aktuelle Winterwetter ist ein stabiles Hochdruckgebiet über Europa, das für die Abkühlung sorgt. Und so wird es vorerst auch bleiben. "Positive Werte sind vorerst nicht absehbar", so der Meteorologe.

So wird der Samstag
Den ganzen Tag überwiegen dichte Wolken, etwas Sonnenschein gibt es am ehesten im Westen. Vor allem im Süden und Osten schneit es immer wieder etwas, am Abend können ein paar Schneeflocken bis Tirol nicht völlig ausgeschlossen werden. Der Wind weht generell schwach bis mäßig aus östlichen Richtungen, am Alpenostrand, von der Südsteiermark bis ins Weinviertel kommt teils lebhafter Nordost bis Ostwind auf. Die Temperaturen bleiben frostig, in der Früh sind Werte zwischen -20 und -9 Grad zu erwarten, tagsüber werden nicht mehr als -12 bis -6 Grad erreicht.

So wird der Sonntag
Erneut bedecken viele Wolken den Himmel und es schneit immer wieder ein wenig. Nur im äußersten Westen und gegen Abend auch im Süden kommt ab und zu auch die Sonne durch. Der Wind weht schwach, am Alpenostrand auch lebhaft aus östlichen Richtungen. Die Temperaturen bleiben frostig, in der Früh sind -20 bis -9 Grad zu erwarten, tagsüber werden -14 bis -6 Grad erreicht.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen