26. April 2024 | 09:00 Uhr

Freitag_Header.png © getty

Freitags-Wetter

Bis zu 20 Grad: Der Frühsommer ist wieder da!

Erfahren Sie, wie sich das Wetter in Österreich am kommenden Wochenende entwickeln wird. 

Das kommende Wochenende verspricht in Österreich einen freundlichen Start in den Frühling. Die Höhenströmung dreht allmählich auf Süd, was zu steigenden Temperaturen führt. Erfahren Sie mehr über die Wetteraussichten für Freitag und Samstag in Ihrer Region. 

Freitag frühsommerliche Temperaturen

Am Freitag bringt die allmähliche Umstellung der Höhenströmung auf Süd freundliches und wärmeres Wetter nach Österreich. Ein Sonne-Wolken-Mix dominiert den Tag, wobei lokale Frühnebelfelder sich rasch auflösen. Lediglich in Vorarlberg bis Oberkärnten halten sich dichte Wolken, jedoch bleibt es meist trocken. Der Wind dreht auf Süd bis Südost und wird mäßig bis lebhaft, während die Temperaturen mit 11 bis 18 Grad dem langjährigen Mittel annähern.

Samstag: Sonnig und mild

Am Samstag erwartet Österreich verbreitet sonniges Wetter, wobei nur vereinzelt harmlose Wolkenfelder durchziehen. An einigen Gebirgszügen sowie in Osttirol, Oberkärnten und im Lungau können sich jedoch dichtere Wolken bilden, bei meist trockenem Verlauf. Der Südostwind frischt im Osten kräftig auf, während der Südföhn an der Alpennordseite bis in einige Täler greift. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 22 Grad, wobei es in bewölkten Regionen im Südwesten etwas kühler bleibt.

Detail-Prognose für Freitag

Im Westen und Südwesten Österreichs machen sich einige Wolken bemerkbar, wobei die Sonne nur teilweise durchkommt. Vor allem südlich des Alpenhauptkamms sind einzelne Regenschauer zu erwarten, wobei die Schneefallgrenze zwischen 1500 und 1900 Metern liegt. Abgesehen von einigen Frühnebelfeldern scheint in den übrigen Regionen Österreichs zunächst oft die Sonne. Am Nachmittag können sich Quellwolken bilden, die vereinzelt isolierte Schauer über dem Bergland mit sich bringen. Der Wind variiert von schwach bis mäßig, im Osten sowie entlang der Alpennordseite zeitweise lebhaft, aus Ost bis Südwest. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag 11 bis 19 Grad.

Detail-Prognose für den morgigen Samstag

Am Samstagvormittag scheint die Sonne häufig. Ab Mittag entstehen über der Osthälfte Österreichs einige Haufenwolken, die zeitweise die Sonne abschirmen können. In Osttirol und Oberkärnten kann es bewölkt sein, und örtlich kann es sogar ein wenig regnen. Der Wind bleibt schwach bis mäßig, entlang der föhnigen Alpennordseite sowie teilweise im Osten lebhaft aus Ost bis Südwest. Die Temperaturen liegen morgens zwischen minus 1 und plus 7 Grad, steigen aber am Nachmittag auf 14 bis 22 Grad an.