12. April 2024 | 09:00 Uhr

Hitzekeule_Header.png © getty

Hochsommerlich

31 Grad! Wochenende wird zum Hitze-Spektakel

Die Temperaturen steigen, das Wochenende verspricht Sonnenschein und Hitze. Doch auch Regen und Gewitter kündigen sich an. 

Es ist erneut ein heißes Wochenende im Anmarsch.

Sonnenschein und Temperaturen bis zu 30 Grad erwartet 

Nach einer Phase frühlingshafter Witterung steht Österreich ein deutlicher Wetterumschwung bevor. Ein kräftiges Hoch drängt die Wolken beiseite und lässt die Sonne dominieren. Doch mit der Hitze steigt auch die Gewittergefahr.

Quellwolken, dann kommt die Hitze-Keule

Der Freitag verspricht überwiegend sonniges Wetter, lediglich vereinzelte Nebelfelder könnten sich auflösen. Quellwolken am Horizont könnten den Himmel ein wenig trüben, während die Temperaturen zwischen 17 und 25 Grad liegen.

Sonniger Samstag

Auch am Samstag wird die Sonne das Geschehen bestimmen. Nebelfelder verschwinden rasch und höchstens ein paar Schleierwolken trüben den Himmel. Die Temperaturen steigen auf sommerliche 21 bis 28 Grad, im Süden können sogar bis zu 30 Grad erreicht werden.

Sonntag mit bis zu 31 Grad 

Der Sonntag verspricht einen frühsommerlichen Tag mit Sonnenschein und nur vereinzelten Wolken. Im Norden könnte es gegen Abend zu Schauern kommen, während im Süden trockenes und freundliches Wetter vorherrscht. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 22 bis 31 Grad.

Nasser Wochenbeginn

Der Start in die neue Woche wird von Wolken und Regen geprägt sein. Während im Süden noch zeitweise die Sonne scheint, bringt der Osten und die Alpennordseite bereits Regenschauer. Im Laufe des Tages können diese zu kräftigen Gewittern werden. Lediglich im Klagenfurter Becken bleibt es weitgehend trocken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 15 und 26 Grad.