17. April 2012 | 12:32 Uhr

radfahren_getty © Getty Images

Top-Trend

E-Bike: Radfahren unter Strom

Mit Energie in die Zukunft

E-Bikes liegen voll im Trend. Die Gründe liegen auf der Hand: E-Bikes stellen eine attraktive und umweltbewusste Fortbewegungsmöglichkeit dar. Sie können Reichweiten bis zu 100 km und Geschwindigkeiten von 25 km/h erreichen.

Das Prinzip ist einfach
Die Energie kommt aus einem Akku, wobei sich der Motor bei den meisten Modellen entweder in der Vorder- oder Hinterachse befindet. Mittels eines Sensors wird gemessen, welche Kraft der Fahrer aufwenden muss. Je schwerer das Treten wird, desto mehr Energie kommt vom Motor.

Das Angebot an E-Bikes ist sehr umfangreich und reicht vom bequemen City-Bike über das Klapprad bis hin zum Mountainbike.

Förderung
Für Elektrofahrräder gibt es je nach Gemeinde oder Bundesland unterschiedliche Fördermittel. Informieren Sie sich bei den diversen Förderstellen.

E-Bikes: Bei OBI gibt es eine große Auswahl!

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen