Es gibt neue Nachrichten
09. Juni 2018 13:57
Tornado vor der Küste Mallorcas gesichtet
© Screenshot Youtube

Urlaubsparadies

Tornado vor der Küste Mallorcas gesichtet

Auf dem Meer vor der Westküste der Insel tanzte ein stürmisches Naturphänomen.

Urlauber auf der Sonneninsel Mallorca trauten am Donnerstag ihren Augen nicht. Vor Banyalbufar, einem Ort im Westen der Insel, bildete sich ein Tornado. Aus den dunklen Wolken ragte ein langer Rüssel direkt aufs Wasser. Für einige Minuten tanzte die Windhose übers Meer - bestaunt von zahlreichen Augenzeugen, die mit ihren Handys Videos machen.

Das Wetter auf Mallorca spielt in den letzten Tagen ohnehin verrückt. Statt Sonne pur gab es teils heftige Gewitter und Regenschauer. Auch am Samstag kann es auf der beliebtesten deutschen Urlaubsinsel immer mal wieder regnen.




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Millimeter Quecksilbersäule (abgekürzt mm Hg) ist der am Quecksilberbarometer abgelesene Wert, der in das Maß für den Luftdruck umgerechnet wird: 750 mm Hg == 1000 hPa.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum