12. Jänner 2015 | 10:17 Uhr

Sylvie Meis © Getty Images

Noch mehr Aufregung

Feuerwehreinsatz bei Sylvie Meis

Der starke Sturm machte auch vor Sylvies Haus in Hamburg nicht Halt.

Nach den vielen Aufregungen schon zu Beginn des neuen Jahres kann es für Sylvie Meis nur noch besser werden. Nicht nur das Liebes-Aus mit Samuel Deutsch macht der Moderatorin zu schaffen, jetzt musste sogar die Feuerwehr bei ihrem Haus in Hamburg anrücken. Etwas wirklich Schlimmes ist zum Glück aber nicht passiert.

Sturm-Schäden
Am Wochenende suchte das Sturmtief Elon den Norden von Deutschland heim und beschädigte dort einige Häuser. Auch das Haus der 36-Jährigen blieb laut einem Bericht der Bild-Zeitung von dem starken Wind nicht verschont. Kiloschwere Dachpfannen sollen sich von dem Gebäude, in dem Sylvie Meis in einer Dachgeschosswohnung lebt, gelöst haben und heruntergestürzt sein. Sofort wurde die Feuerwehr verständigt, um bis in den Abend hinein die Schäden zu sichern.

Diashow: Sylvie Meis: Sexy Bikinishow

Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Sylvie Meis relaxt im sexy Bikini
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen