08. September 2017 | 13:57 Uhr

Erdbeben © Twitter

Stärke 8,4

Erdbeben in Mexiko: Rätsel um mysteriöse Lichter

Die Behörden haben eine Tsunami-Warnung für Mittelamerika herausgegeben.

Es ist eines der heftigsten Erdbeben aller Zeiten: Mit der Stärke 8,4 nach Richter bebte in der Nacht auf Freitag die Erde in Mexiko. Eine Tsunami-Warnung für weite Teile Mittelamerikas war die Folge. Kurz nach dem Erdbeben, bei dem mindestens 15 Menschen starben, sorgte ein mysteriöses Wetter-Phänomen für Aufregung.

Ein grünes Licht leuchtete mehrmals über dem Himmel von Mexiko-Stadt. Noch ist nicht ganz klar, was diese "Erdbeben-Lichter" genau auslösen, aber Wissenschaftlicher vermuten einen Zusammenhang mit den Erdbeben. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass Explosionen in Stromgeneratoren die Lichter auslösen.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen