17. Mai 2016 | 08:42 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Waldviertel

Video zeigt spektakulären Tornado in Gmünd

Zu Pfingsten erhob sich im Waldviertel ein spektakulärer Tornado.

Ein Tornado, der sich zu Pfingsten in Wielands bei Gmünd erhob, wurde per Video festgehalten und auf YouTube gestellt. Dort wurde das Video zum Hit: Mittlerweile wurde es schon fast 17.000 Mal aufgerufen.

Wetter-Experte Konstantin Brandes bestätigte, dass es sich bei dem Luftwirbel tatsächlich um einen kurzlebigen Tornado handle.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


Schwerste Zerstörungen
In den letzten 65 Jahren wurden in Österreich rund 100 Tornados registriert. Die schwersten Zerstörungen, die in Österreich jemals durch einen Tornado verursacht wurden, gab es am 10. Juli 1916 in Wiener Neustadt. Dabei wurden 32 Menschen getötet.