05. Februar 2019 | 06:15 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kärnten und Steiermark

Kärnten und Steiermark

"Etwas sehr helles und auffälliges" konnte am Montagabend wahrgenommen werden. Sogar einen Knall soll es gegeben haben.

Das sieht man auch nicht alle Tage. Zwar sind wir kleinere Meteore durch die Perseiden & Co. in Form von Sternschnuppen über Österreich gewohnt, dass es sich aber gleich um ein großes Exemplar handelt und dieser auch noch auf Kameras festgehalten wird, ist doch etwas Spezielles.

Meteor Kärnten © Screenshot/foto-webcam.eu
Hier ein Bild des Meteors über Rangersdorf

Am Montagabend gegen 19.30 Uhr entdeckten viele im Süden Österreichs, vor allem in der Obersteiermark bis Unterkärnten, etwas "sehr Helles und Auffälliges" am Himmel, wie "Aktuelle Wetterwarnungen für Österreich" auf Facebook schreiben. Es handelte sich dabei doch tatsächlich um einen Boliden, ein deutlich hellerer und größerer Meteor. Zwei Webcams haben das Spektakel sogar eingefangen.

Zeugen des Himmelsschauspiels sprechen sogar davon, dass es einen Knall gegeben haben soll.