17. Juni 2024 | 09:00 Uhr

Wetterwarnung_Header.png © getty

Trotz Sommer-Hitze

Wetter-Warnung: Hier gibt es heute noch Schauer und Gewitter

Die Temperaturen steigen und sommerliche Bedingungen breiten sich aus, doch Österreich bleibt von Regen und Gewittern nicht verschont. 

Erfahren Sie, wo es heute nass wird und welche Wetterwarnungen aktuell gelten.

Regenschauer im Westen

Im Westen und Norden Österreichs zeigen sich bereits am Morgen und Vormittag Wolkenfelder und einzelne Regenschauer. Weiter östlich sowie im Süden dominiert der Sonnenschein. Ab Mittag entstehen vermehrt Quellwolken, wobei Schauer und Gewitter hauptsächlich im Bergland auftreten.

Der Wind weht schwach bis mäßig und kann in Gewittern kurzzeitig kräftiger werden, aus unterschiedlichen Richtungen. Am Nachmittag liegen die Temperaturen zwischen 24 und 29 Grad Celsius.

Aktive Wetter-Warnungen

Für bestimmte Regionen in Österreich, insbesondere im Westen und Süden, gibt es derzeit gelbe Unwetter-Vorwarnungen. Diese Warnungen bedeuten, dass Unwetter nicht sicher, aber sehr wahrscheinlich sind.

Wetterwarnung_Bild1.png © uwz.at

Die aktuelle Wetterkarte der Unwetterzentrale.

In Vorarlberg, Tirol, Salzburg, der Steiermark, Oberösterreich und Niederösterreich gilt aktuell die gelbe Warnstufe für Gewitter und Hagel.

Die Nacht von Montag auf Dienstag

Die Nacht verläuft überwiegend trocken und teils heiter, teils wolkig. In der Nähe von Gewässern kann sich zum Morgen hin stellenweise flacher Nebel bilden. Bei schwachem Wind aus Ost bis Südwest kühlt es auf Temperaturen zwischen 8 und 18 Grad Celsius ab.