Es gibt neue Nachrichten
14. September 2017 09:52
Sturm sorgt für Horror-Landungen in Amsterdam
© Youtube/BBC Weather

Landeanflüge im Video

Sturm sorgt für Horror-Landungen in Amsterdam

Windgeschwindigkeiten von 130 km/h sorgten für Probleme im Flugverkehr.

Am Dienstag fegten heftige Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h durch die Niederlande. Diese sorgten vor allem im Flugverkehr für Probleme, über 70 Flüge nach Amsterdam mussten annulliert werden.

Jene Piloten, die am Flughafen Amsterdam Schiphol zur Landung ansetzten, standen vor einer schwierigen Aufgabe: Die Landungen wurden mehr als turbulent, die Flugzeuge wackelten und verdrehten sich im Anflug auf die Landebahn. Zu größeren Zwischenfällen kam es zum Glück nicht.




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Millimeter Quecksilbersäule (abgekürzt mm Hg) ist der am Quecksilberbarometer abgelesene Wert, der in das Maß für den Luftdruck umgerechnet wird: 750 mm Hg == 1000 hPa.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum