Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 00:00 Uhr)

Wetter-Lexikon: Unwetter

U

UTC UV-Strahlung Unterkühlung Unwetter

Unwetter

Eigentlich ist das Wort selbst ein Unbegriff, denn im Grunde gibt es ja kein ,,schlechtes'' Wetter, sondern allenfalls unzureichende Vorkehrungen zum Schutz vor demselben. Die gebräuchliche Bezeichnung ,,Unwetter'' meint pauschal solche Wetteraktivitäten, deren Heftigkeit nicht nur subjektive Unlustgefühle, sondern oft auch erhebliche Schadwirkungen auf menschliches Hab und Gut zu entfalten pflegt, also Stürme, Wolkenbrüche, Glatteis, Blitz- und Hagelschläge. ,,Nebel'' wird dagegen kurioserweise als ,,Wetter'' akzeptiert.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.