Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 08:00 Uhr)
05. November 2019 16:38
Wärmster Oktober der Geschichte gemessen
© Getty Images

Klimadaten ausgewertet

Wärmster Oktober der Geschichte gemessen

Die Durchschnittstemperatur lag demnach im vergangenen Monat um 0,6 Grad Celsius über dem Referenzwert der Jahre 1981-2000 gelegen.

Paris. Der vergangene Monat war weltweit der bisher wärmste Oktober seit Beginn der Klimaaufzeichnungen. Er sei um 0,01 Grad wärmer gewesen als der Oktober 2015, der bisher als der wärmste galt, teilte der europäische Klima-Dienst Copernicus am Dienstag mit. Die Durchschnittstemperatur lag demnach im vergangenen Monat um 0,6 Grad Celsius über dem Referenzwert der Jahre 1981-2000 gelegen.
 
"Es ist der fünfte Monat in Folge, in dem ein Rekord eingestellt wird oder nahezu eingestellt wird", erklärten die Experten von Copernicus weiter. Bereits in den Sommermonaten Juni und Juli wurden demnach weltweit die höchsten bisher gemessenen Temperaturen verzeichnet. Copernicus ist das europäische Programm zur Erdbeobachtung aus dem All. Ein eigener Dienst befasst sich mit dem Klimawandel.



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Sehr feiner Regen aus Stratus-Wolken (Sprühregen); Durchmesser der Tröpfchen kleiner als 0,5 mm.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum