Es gibt neue Nachrichten
Letzte Aktualisierung: 18. Jänner 2020 05:00

Neuschoo

+ Meine ORTE
W
Sonntag
19.01.2020
 08:36 Uhr      16:43 Uhr
wolkig
5° | 7°
Niederschlag: 0.01 mm/h
Wind: 25 km/h NW
wolkig (66% Bewölkung)
Der morgige Tag im Detail »
Vormittag
Sonnenaufgang  08:35 Uhr
wolkig
5°|6°
Niederschlag: 0 mm/h
Wind: 25km/h NNW
wolkig (46% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG
Nachmittag
Sprühregen
6°|7°
Niederschlag: 0.03 mm/h
Wind: 24km/h NNW
Sprühregen (76% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG
Abend
Sonnenuntergang  16:45 Uhr
Sprühregen
4°|5°
Niederschlag: 0.01 mm/h
Wind: 15km/h NNW
Sprühregen (56% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG

Das Wetter in Neuschoo morgen:

Am Vormittag ist es wolkig bei Temperaturen zwischen 5 und 6 Grad. Der Wind weht aus NNW mit 25 km/h. Nachmittags Sprühregen, die Höchsttemperaturen liegen um 7 Grad. Am Abend Sprühregen bei 4 bis 5 Grad, der Wind weht mit 15 km/h aus NNW.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

wird die stabile Hochdruckzone genannt, die fast das ganze Jahr über dem mittleren Atlantik nahe der portugiesischen Inselgruppe ,,Azoren' zu finden ist. Mitunter weitet sich dieses Hoch mit einem Keil bis nach Mitteleuropa aus oder es lösen sich seperate Hoch-Zellen ab, die bis nach Nordeuropa ziehen und auch hier für schönes Wetter sorgen können. Im Sommer ist dies meist mit angenehm warmen Temperaturen verbunden, im Winter lenkt ein solches Skandinavienhoch dagegen meist kalte Festlandsluft von Osten nach Mitteleuropa, - es hat dann quasi 'kalte Füße'. Das Azorenhoch wird für uns immer dann wetterwirksam, wenn zwischen Neufundland und Island polare Luftmassen nach Süden vordringen und sein gewaltiges Warmluftreservoir bedrängen, sodaß es nach Nordosten ausweicht - über die Iberische Halbinsel bis nach Mitteleuropa oder auch Skandinavien.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum