Es gibt neue Nachrichten
Letzte Aktualisierung: 19. November 2019 10:00

Leer (Ostfriesland)

+ Meine ORTE
W
Mittwoch
20.11.2019
 07:59 Uhr      16:30 Uhr
leichter Schneefall
-3° | 2°
Niederschlag: 0.02 mm/h
Wind: 8 km/h O
leichter Schneefall (92% Bewölkung)
Der morgige Tag im Detail »
Vormittag
Sonnenaufgang  08:01 Uhr
leichter Schneefall
-3°|0°
Niederschlag: 0.02 mm/h
Wind: 5km/h SO
leichter Schneefall (93% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG
07:00
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-2°
2 Grad gefühlte Temperatur
92% Bewölkungsgrad
0.02 l/m² Niederschlag
Wind aus SSO mit 4km/h, Böen um 9km/h
08:00
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-2°
1 Grad gefühlte Temperatur
93% Bewölkungsgrad
0.02 l/m² Niederschlag
Wind aus SSO mit 4km/h, Böen um 9km/h
09:00
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-3°
0 Grad gefühlte Temperatur
93% Bewölkungsgrad
0.02 l/m² Niederschlag
Wind aus SO mit 5km/h, Böen um 11km/h
Nachmittag
Sprühregen
0°|2°
Niederschlag: 0.01 mm/h
Wind: 7km/h O
Sprühregen (96% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG
Abend
Sonnenuntergang  16:29 Uhr
leichte Schneeschauer
1°|2°
Niederschlag: 0.02 mm/h
Wind: 8km/h OSO
leichte Schneeschauer (89% Bewölkung)

NIEDERSCHLAG

Das Wetter in Leer (Ostfriesland) morgen:

Am Vormittag leichter Schneefall bei Temperaturen zwischen -3 und 0 Grad. Der Wind weht aus SO mit 5 km/h. Nachmittags Sprühregen, die Höchsttemperaturen liegen um 2 Grad. Am Abend leichte Schneeschauer bei 1 bis 2 Grad, der Wind weht mit 8 km/h aus OSO.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

die besten Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Rauher, meist trockener und kalter, aus nördlichen Richtungen wehender Fallwind in Südfrankreich (Rhonetal, Provence), der durch die Düsenwirkung des Rhonetales verstärkt wird und häufig v.a. im Winter und Frühjahr als Sturm auftritt. Entsteht, wenn ein Tief vom Atlantik nach Nordeuropa zieht und an der Rückseite unter steigendem Luftdruck der Kaltluft der Weg nach Süden durch die Alpen und das Zentralmassiv versperrt wird. Als einziger freier Durchgang verbleibt das Tal der Rhone.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum