Es gibt neue Nachrichten
Letzte Aktualisierung: 19. September 2019 02:00:

+ Meine ORTE
W
Ostfriesland
Filsum
Donnerstag, 19.09.2019
 07:07 Uhr     19:38 Uhr
Heute 00:00 Uhr
15°
wolkig
wolkig
(39% Bewölkung)
Niederschlag: 0 mm/h
Wind: 14km/h NW
Morgen
wolkig
16°
wolkig
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 10km/h WNW
Samstag
heiter
19°
heiter
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 13km/h OSO
Sonntag
heiter
22°
heiter
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 17km/h OSO
NEU:48-
Stunden
Wetter
Jetzt
stark bewölkt
01:00
wolkig
02:00
wolkenlos
03:00
leicht bewölkt
04:00
leicht bewölkt
Mehr »

Das aktuelle Wetter in Filsum von 02:00 Uhr :

Derzeit ist es wolkig bei Temperaturen um 15 Grad. Der Wind weht aus NW mit 14 km/h. Der Bewölkungsgrad beträgt 39 %.

Das Wetter in Filsum heute:
Am Vormittag ist es heiter bei Temperaturen zwischen 7 und 14 Grad. Nachmittags erreichen die Temperaturen um die 15 Grad, und am Abend ist es wolkig bei 10 bis 14 Grad. Heute Nacht sinken die Temperaturen auf 8 bis 10 Grad.

Anzeigen

die besten Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Das Zustandekommen relativ hoher Temperaturen in Räumen, die mit Glas gedeckt und von der Sonne bestrahlt sind. Die kurzwellige Sonnenstrahlung durchdringt das Glas mit geringem Verlust, wird am Boden absorbiert und in Wärme verwandelt. Für die langwellige Wärmestrahlung ist Glas jedoch praktisch undurchlässig, sie erwärmt den Raum. Ein Treibhauseffekt ist auch auf der Erdoberfläche zu beobachten, wobei die wasserdampfhältigen Luftschichten die Funktion des Glases übernehmen; ohne sie würde auf der Erde eine mittlere Temperatur von -18°C statt +15°C herrschen. Die kurzwellige Wärmestrahlung der Sonne durchdringt größtenteils die Atmosphäre ungehindert und erwärmt die Erdoberfläche. Die von der Erdoberfläche ausgehende langwellige Wärmestrahlung hingegen wird weitgehend vom Wasserdampf der Atmosphäre absorbiert. Diese Wasserdampfschicht sendet wiederum selbst Wärmestrahlung teils nach oben in den Weltraum, teils erreicht sie als ''Gegenstrahlung'' die Erdoberfläche und trägt so zu deren zusätzlichen Erwärmung bei.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum