Es gibt neue Nachrichten

Anzeigen

die besten Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Kaltfrontgewitter sind Gewitter, die in Verbindung mit Kaltfronten auftreten. Sie treten im Gegensatz zu Luftmassengewittern (Wärmegewitter) zu jeder Tages- und Nachtzeit auf. Dies liegt an der besonderen Struktur von Kaltfronten, welche häufig bei ihrem Voranschreiten in Richtung der jeweiligen Warmluftmasse diese anhebt und dadurch potentielle Instabilitäten auslösen kann. Desweiteren kommt es auch vor, daß eine Kaltfront oberhalb der planetaren Grenzschicht rascher vordringt als am Boden. Dadurch findet eine zusätzliche kräftige Labilisierung der Luftschichtung unmittelbar vor der Bodenkaltfront statt, welche wiederum Gewitterbildungen stark fördert. Allgemein läßt sich feststellen, daß Kaltfrontgewitter, die eine sommerliche Hitzewelle durch eine rasch vordringende Kaltfront beenden, zu den heftigsten und blitzreichsten Gewittern in Mitteleuropa gehören.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum