Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 00:00 Uhr)

Das aktuelle Vorarlberg-Wetter

Vorarlberg
Schnee
00:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
leichter Schneefall
Feldkirch
leichte Schneeschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
-2°
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
01:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
leichter Schneefall
Feldkirch
Schnee / Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
-2°
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
02:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
leichter Schneefall
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
-1°
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
03:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
Schnee / Regenschauer
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
04:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
leichter Regen
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
05:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-4°
Bludenz
leichter Schneeregen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneefall
-1°
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
06:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-2°
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Schneefall
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
07:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Schneefall
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
08:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Schneefall
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
09:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
Sprühregen
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
leichter Schneefall
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
10:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
leichter Schneefall
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
11:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
leichter Schneefall
-3°
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
leichter Schneefall
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
12:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
leichter Schneefall
-2°
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
13:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regen
Lech
Schneefall
-2°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
14:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
leichter Regen
Lech
Schneefall
-2°
Bludenz
Regen
Feldkirch
leichter Regen
Gaschurn
Schneeregen
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
15:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
leichter Regen
Lech
Schneefall
-2°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
16:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
17:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
18:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Regen
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
19:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regen
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
20:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regen
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
21:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regen
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
22:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Regen
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
23:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-1°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
leichter Schneeregen
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
00:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Schneeregen
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
01:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Schneeregen
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
02:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Schneeregen
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
03:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
leichter Regen
Lech
leichter Schneefall
-1°
Bludenz
Sprühregen
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Schnee / Regenschauer
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
04:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Sprühregen
Lech
leichter Schneefall
-1°
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
leichte Schneeschauer
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
05:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
stark bewölkt
-1°
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
bedeckt
Gaschurn
bedeckt
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
06:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
-1°
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
bedeckt
Gaschurn
bedeckt
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
07:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
-1°
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
bedeckt
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
08:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
bedeckt
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
09:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
bedeckt
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
10:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
leichter Schneefall
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
11:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
12:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
bedeckt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
13:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
stark bewölkt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
wolkig
Gaschurn
stark bewölkt
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
14:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
wolkig
Lech
wolkig
Bludenz
wolkig
Feldkirch
wolkig
Gaschurn
wolkig
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
15:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
wolkig
Lech
wolkig
Bludenz
wolkig
Feldkirch
wolkig
Gaschurn
wolkig
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
16:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
wolkig
Bludenz
wolkig
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
wolkig
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
17:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
stark bewölkt
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
18:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
bedeckt
Lech
bedeckt
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
bedeckt
Gaschurn
bedeckt
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
19:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
leichter Schneefall
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
bedeckt
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
20:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regen
Lech
leichter Schneefall
Bludenz
Sprühregen
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
Sprühregen
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
21:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regen
Lech
leichter Schneeregen
Bludenz
Regenschauer
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regenschauer
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
22:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regen
Lech
Regen
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
leichter Regen
Gaschurn
leichter Regen
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Schnee
23:00 Uhr
Donnerstag, 30.01.2020
Bregenz
Regen
Lech
Regen
Bludenz
leichter Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regen
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

wechselnd bewölkt und Sonne, 5°/13°

Nach nächtlichem Regen folgt am Freitag tagsüber eine Wetterbesserung. Der Wind lässt vorübergehend auch im Gebirge nach. Vormittags zeitweise sonnig, nachmittags dann sehr sonnig. Es wird ausgesprochen mild für Ende Jänner. Tiefstwerte: 0 bis 5 Grad. Höchstwerte: 9 bis 14 Grad.

Zu “meine Orte” hinzufügen

Messnetzpartner in Vorarlberg

Ort
Partner
Kamera
Temp.
Wetter
Niederschlag

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Dienstag (28.1.)

Wetterprognose für heute

die besten Hotels
Videos des Tages
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Kälte bleibt aber nur kurz

Bibber-Wochenende: Schnee-Regen bis Wien

 Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 700 Meter Seehöhe.
TOP Angebote auf gutschein24

Das Wetter Morgen

Vorarlberg
Schnee
Morgen
Donnerstag Vormittag
Bregenz
bedeckt
Lech
leichter Schneefall
-2°
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
Sprühregen
Gaschurn
leichter Schneefall
Vorm Das Wetter von morgen zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Morgen
Donnerstag Nachmittag
Bregenz
Sprühregen
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regen
Gaschurn
Schneeregen
Nachm Das Wetter von morgen zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Morgen
Donnerstag Abend
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
Regen
Abend Das Wetter von morgen zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

TOP Angebote auf gutschein24
die besten Hotels
die besten Skihotels

Die nächsten 9 Tage

Vorarlberg
Schnee
Mittwoch
29. Jänner 2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
leichter Schneefall
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
leichte Schneeschauer
Heute Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Winterlich kalt und trüb mit Schneefall, 1°/4°

Morgen Mittwoch ist es tiefwinterlich in Vorarlberg. Es bleibt meist trüb und es schneit leicht bis mäßig. In den Staulagen des Bregenzerwaldes und beim Arlberg anhaltender Schneefall. Schneefallgrenze zwischen tiefen Lagen und 700 Meter. Dazu weht kräftiger, im Gebirge stürmischer Westwind, der für Auflockerungen im Bodenseeraum und im unteren Rheintal sorgt. Nennenswerter Neuschnee kommt überall ab Mittelgebirgslagen zusammen. Nachts auf Donnerstag klingt der Schneefall ab. Es bleibt kälter als zuletzt. Tiefstwerte: -2 bis +2 Grad. Höchstwerte: -1 bis +4 Grad.

Vorarlberg
Schnee
Donnerstag
30. Jänner 2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
Schneefall
-1°
Bludenz
Regen
Feldkirch
leichter Regen
Gaschurn
Schneeregen
Morgen Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

meist sonnig, 1°/9°

Am Donnerstag bleibt es höchstwahrscheinlich ganz trocken. Morgens bis in den Vormittag ist der Himmel wolkenlos oder gering bewölkt, dann ziehen ausgedehnten Wolken auf und die Sonne ist ab Mittag kaum bis selten zu sehen. Nachts auf Freitag kann es stellenweise leicht regnen, Schneefallgrenze um 1500 Meter. Anfangs ist es winterlich kalt, tagsüber kommt es in allen Höhen zu einer spürbaren Milderung und im Gebirge bläst weiterhin starker Westwind. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Vorarlberg
Freitag
31. Jänner 2020
Bregenz
stark bewölkt
Lech
leichter Schneefall
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
Gaschurn
stark bewölkt
Fr Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

wechselnd bewölkt und Sonne, 5°/13°

Nach nächtlichem Regen folgt am Freitag tagsüber eine Wetterbesserung. Der Wind lässt vorübergehend auch im Gebirge nach. Vormittags zeitweise sonnig, nachmittags dann sehr sonnig. Es wird ausgesprochen mild für Ende Jänner. Tiefstwerte: 0 bis 5 Grad. Höchstwerte: 9 bis 14 Grad.

Vorarlberg
Samstag
1. Februar 2020
Bregenz
wolkig
11°
Lech
wolkig
Bludenz
wolkig
11°
Feldkirch
wolkig
12°
Gaschurn
wolkig
Sa Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Text erst nach 14 Uhr verfügbar

Vorarlberg
Sonntag
2. Februar 2020
Bregenz
Regenschauer
10°
Lech
Schnee / Regenschauer
Bludenz
bedeckt
Feldkirch
Regenschauer
Gaschurn
bedeckt
So Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Montag
3. Februar 2020
Bregenz
Regenschauer
10°
Lech
Schnee / Regenschauer
Bludenz
stark bewölkt
Feldkirch
stark bewölkt
10°
Gaschurn
stark bewölkt
Mo Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Dienstag
4. Februar 2020
Bregenz
Regenschauer
17°
Lech
Regenschauer
Bludenz
Regenschauer
13°
Feldkirch
wolkig
14°
Gaschurn
Regenschauer
Di Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Mittwoch
5. Februar 2020
Bregenz
leichter Regen
11°
Lech
Regenschauer
Bludenz
Regenschauer
11°
Feldkirch
Regenschauer
11°
Gaschurn
Regenschauer
10°
Mi Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Vorarlberg
Donnerstag
6. Februar 2020
Bregenz
Regenschauer
Lech
leichter Schneefall
-4°
Bludenz
leichter Schneeregen
Feldkirch
leichter Regen
Gaschurn
leichter Schneefall
-1°
Do Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
TOP Angebote auf gutschein24
die besten Hotels
die besten Skihotels

Anzeigen

 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum