Das aktuelle Vorarlberg-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr

Kaltfrontdurchgang mit teils kräftigem Regen und Abkühlung, 15°/20°

Am Nachmittag lässt der Regen nach, er legt vor allem abseits der Berge immer längere Pausen ein und es beginnt vom Bodensee her aufzulockern. Die Temperaturen steigen tagsüber kaum an, es bleibt deutlich kühler als am Vortag. Höchstwerte 16 bis 20 Grad. Heute Nacht: Die Regenschauer klingen ab, die Wolken bilden sich zurück, der Großteil der Nacht verläuft gering bewölkt bis wolkenlos, nur stellenweise bleibt Nebel zurück. Es wird empfindlich kühl. Tiefstwerte: 7 bis 12 Grad.

Messnetzpartner in Vorarlberg

Ort
Partner
Kamera
Temp.
Wetter
Niederschlag

Aktuelle Webcams

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

meist sonnig, 10°/24°

Einzelne Frühnebel lösen sich rasch auf, es wird sonnig. Selbst am Nachmittag tauchen nur wenige, flache Quellwolken über den Bergen auf. Nach einem frischen Morgen wird es mit der Sonne bis zum Nachmittag halbwegs warm. Tiefstwerte: 7 bis 12 Grad, Höchstwerte: 20 bis 24 Grad.

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 11.07
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Di, 14.07
  • Mi, 15.07
  • Do, 16.07
  • Fr, 17.07
  • Sa, 18.07
  • So, 19.07

Kaltfrontdurchgang mit teils kräftigem Regen und Abkühlung, 15°/20°

Am Nachmittag lässt der Regen nach, er legt vor allem abseits der Berge immer längere Pausen ein und es beginnt vom Bodensee her aufzulockern. Die Temperaturen steigen tagsüber kaum an, es bleibt deutlich kühler als am Vortag. Höchstwerte 16 bis 20 Grad. Heute Nacht: Die Regenschauer klingen ab, die Wolken bilden sich zurück, der Großteil der Nacht verläuft gering bewölkt bis wolkenlos, nur stellenweise bleibt Nebel zurück. Es wird empfindlich kühl. Tiefstwerte: 7 bis 12 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Vorarlberg News

wetter.at Lexikon

Albedo nennt man die Fähigkeit der Erdoberfläche Sonnenlicht durch Streuung oder Reflexion in den Weltraum zurückzustrahlen. Durch Schneedecken oder ausgedehnte Eisflächen wird die Albedo der betroffenen Gebiete erheblich verstärkt. Gleichzeitig wird deren Vermögen geringer, energiereiche Sonnenstrahlung zu absorbieren, d.h. aufnehmen und in Wärme umwandeln zu können. Die Folge ist eine vermehrte, nächtliche Kaltluftproduktion, wie sie vor allem in den Polarregionen der Erde in sehr wirkungsvoller Weise auftritt.