Das aktuelle Steiermark-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr

Sonnig und sommerlich warm, 15°/31°

Der Samstag verspricht hochsommerliches Schönwetter mit viel Sonnenschein und badetauglichen Temperaturen. Lokale flache Nebelschwaden verschwinden rasch. Die nachmittäglichen Quellwolken über den Bergen bleiben meist harmlos. Nach Frühwerten zwischen 11 und 19 Grad klettern die Temperaturen auf Maxima zwischen 28 und 32 Grad.

unsere Tipps für die Steiermark

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Sonnig, 16°/31°

Auch am Sonntag kann man sehr sonniges und hochsommerlich warmes Wetter erwarten. Die Quellwolken am Nachmittag führen kaum wo zu einem Schauer oder einem Gewitter. Die Höchsttemperaturen erreichen neuerlich 28 bis 32 Grad.

unsere Tipps für die Steiermark

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 08.08
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Di, 11.08
  • Mi, 12.08
  • Do, 13.08
  • Fr, 14.08
  • Sa, 15.08
  • So, 16.08

Sonnig und sommerlich warm, 15°/31°

Der Samstag verspricht hochsommerliches Schönwetter mit viel Sonnenschein und badetauglichen Temperaturen. Lokale flache Nebelschwaden verschwinden rasch. Die nachmittäglichen Quellwolken über den Bergen bleiben meist harmlos. Nach Frühwerten zwischen 11 und 19 Grad klettern die Temperaturen auf Maxima zwischen 28 und 32 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Steiermark News

wetter.at Lexikon

Sonnenflecken sind die älteste bekannte Erschinung auf der Sonnenoberfläche. Sie haben eine verhältnissmässig kühlere Oberfläche als die übrigen Teile der Sonne. Die Mitte der Flecken (Umbra) weist eine deutlich dunklere Farbe auf als ihre Umgebung. Sie wird von eine weniger dunklen Fläche (Penumbra) umgeben. Diese Penumbra ist mit einer nochmals etwas helleren Zone (Facula) umgeben. Die Umbra hat eine Temperatur von etwa 4000 - 4500 K, die Penumbra 5400 K und die Facula ist 6500 K heiss. Sonnenflecken besitzen ein starkes magnetisches Feld. Sie sind Gebiete mit reduzierter Konvektion im Sonnenmantel. Ein Sonnenflecken existiert etwa eine Woche. In Zeiten erhöhter Aktivität weist die Sonne mehr Sonnenflecken auf. Obwohl die Oberflächentemperatur der Sonnenflecken niederiger ist als jene der übrigen Oberfläche der Sonne, ist die Corona zu dieser Zeit aktiver. Darum geht eine erhöhte Anzahl Sonnenflecken einher mit einer Sonne, die mehr Energie ausstrahlt. Alle elf Jahre wird ein Maximum an Sonnenflecken erreicht. Die Erde empfängt dann 1 W/m2 mehr an Strahlung als sonst.