Das aktuelle Steiermark-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr

Gewitter samt Abkühlung, 15-25°C

Am Nachmittag ist es meist trüb und es ziehen in der gesamten Steiermark kräftige und teils gewittrige Regenschauer durch. Die Gewitter können dabei zunächst vor allem im Süden und Südosten regional kräftig ausfallen. Der Schwerpunkt der Schauertätigkeit verlagert sich dabei allmählich nach Süden. Nach Höchstwerten von Nord nach Süd zwischen 17 und 27 Grad kühlt es am Nachmittag allmählich überall ab. Heute Nacht: Am Abend und in der ersten Nachthälfte ziehen die Regenschauer nach Süden ab. Nach Mitternacht lockern die Wolken vom Mur- und Mürztal bis in den Süden auf, im Norden stauen sich noch Wolken und ganz vereinzelt sind hier auch noch isolierte kurze Regenschauer möglich. Tiefstwerte 8 bis 12 Grad.

unsere Tipps für die Steiermark

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Sonnig, Nordwestwind, 16-23°C

Der Sonntag verläuft meist sonnig, am längsten scheint die Sonne im Süden, die meisten Wolken können sich am Vormittag noch in den Nordstaulagen im Westen und Norden der Obersteiermark stauen. Die Quellwolken, die im Laufe des Tages überall durchziehen, bleiben harmlos. Der Wind aus Nord weht mäßig, in exponierten höheren Lagen lebhaft. Mit Höchstwerten zwischen 19 und maximal 24 Grad bleibt es recht kühl, am wärmsten wird es an der südlichen Landesgrenze.

unsere Tipps für die Steiermark

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 11.07
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Di, 14.07
  • Mi, 15.07
  • Do, 16.07
  • Fr, 17.07
  • Sa, 18.07
  • So, 19.07

Gewitter samt Abkühlung, 15-25°C

Am Nachmittag ist es meist trüb und es ziehen in der gesamten Steiermark kräftige und teils gewittrige Regenschauer durch. Die Gewitter können dabei zunächst vor allem im Süden und Südosten regional kräftig ausfallen. Der Schwerpunkt der Schauertätigkeit verlagert sich dabei allmählich nach Süden. Nach Höchstwerten von Nord nach Süd zwischen 17 und 27 Grad kühlt es am Nachmittag allmählich überall ab. Heute Nacht: Am Abend und in der ersten Nachthälfte ziehen die Regenschauer nach Süden ab. Nach Mitternacht lockern die Wolken vom Mur- und Mürztal bis in den Süden auf, im Norden stauen sich noch Wolken und ganz vereinzelt sind hier auch noch isolierte kurze Regenschauer möglich. Tiefstwerte 8 bis 12 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Steiermark News

wetter.at Lexikon

Die Wärmeabstrahlung der Erdoberfläche an die darüberliegenden Luftschichten bzw. der Atmosphäre selbst an den Weltraum. Ein Teil der von der Erdoberfläche an die Atmosphäre abgegebene Strahlung wird vom dort befindlichen Wasserdampf absorbiert und gelangt so als 'Gegenstrahlung' wieder an die Erdoberfläche zurück. Im Durchschnitt verliert die Erde durch die (langwellige) Ausstrahlung genau soviel Wärme, wie sie durch die (kurzwellige) Einstrahlung von der Sonne her gewinnt. Bei klarer trockener Luft ist die Ausstrahlung am größten (Nachtfrost), bei dichter Bewölkung am geringsten.