Das aktuelle Steiermark-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr

Viel Sonnenschein, mild

Am Montag, zu Beginn des meteorologischen Frühlings, bringt das Hochdruckgebiet erneut Sonnenschein von früh bis spät. Nebel gibt es am Morgen nur vereinzelt und kurzzeitig. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Süd bis Ost. Die Temperaturen steigen tagsüber etwas an. Gegen Abend breitet sich gebietsweise hochnebelartige Bewölkung aus. Frühtemperaturen: -6 bis 0 Grad, Tageshöchstwerte: 8 bis 12 Grad.

Die Wetter-Storys des Tages

unsere Tipps für die Steiermark

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Herrlich sonnig, anfangs lokal Hochnebel, mild

Auch am Dienstag schaut das Wetter in der Steiermark sonnig und am Nachmittag sehr mild aus. Nur am Vormittag hält sich für ein paar Stunden gebietsweise eine hochnebelartige Bewölkung, etwa im Südosten oder im Mur- und Mürztal. Frühtemperaturen: -6 bis 2 Grad, am Nachmittag gehen sich 10 bis 14 Grad aus.

unsere Tipps für die Steiermark

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 01.03
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Do, 04.03
  • Fr, 05.03
  • Sa, 06.03
  • So, 07.03
  • Mo, 08.03
  • Di, 09.03

Viel Sonnenschein, mild

Am Montag, zu Beginn des meteorologischen Frühlings, bringt das Hochdruckgebiet erneut Sonnenschein von früh bis spät. Nebel gibt es am Morgen nur vereinzelt und kurzzeitig. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Süd bis Ost. Die Temperaturen steigen tagsüber etwas an. Gegen Abend breitet sich gebietsweise hochnebelartige Bewölkung aus. Frühtemperaturen: -6 bis 0 Grad, Tageshöchstwerte: 8 bis 12 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Steiermark News

wetter.at Lexikon

Maß für die Abkühlung eines erwärmten Körpers durch Wind, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Sonnenstrahlung, bezogen auf die menschliche Körpertemperatur (37°C). Die Abkühlungsgröße gibt die Wärmemenge (in Joule) an, die pro Sekunde von einem Quadratzentimeter der Körperoberfläche abgegeben oder aufgenommen wird. Der Betrag gibt die bioklimatische Reizstärke an. Siehe auch Wind-Chill-Index.