Das aktuelle Oberösterreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr

Viele Wolken, Regenschauer, 6°/18°

Am Montag bleibt es unbeständig, die Wolken lassen der Sonne nur zwischendurch Platz. Wiederholt gehen teils kräftige Regenschauer nieder, am häufigsten regnet es im Mühlviertel und im südlichen Bergland. Es weht lebhafter bis starker Wind aus West bis Nordwest, die Spitzen liegen um 50 km/h. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 6 und 11 Grad, die Höchstwerte erreichen 14 bis 18 Grad.

unsere Tipps für Oberösterreich

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Wolken, Sonne und Regenschauer, 5°/19°

Am Dienstag bleibt es wechselhaft, länger sonnig ist es nur im Flachland. Regenschauer konzentrieren sich auf das Berg- und Hügelland. Es weht mäßiger bis lebhafter Nordwestwind. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 5 und 10 Grad, die Höchstwerte erreichen 15 bis 19 Grad.

unsere Tipps für Oberösterreich

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 25.05
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Do, 28.05
  • Fr, 29.05
  • Sa, 30.05
  • So, 31.05
  • Mo, 01.06
  • Di, 02.06

Viele Wolken, Regenschauer, 6°/18°

Am Montag bleibt es unbeständig, die Wolken lassen der Sonne nur zwischendurch Platz. Wiederholt gehen teils kräftige Regenschauer nieder, am häufigsten regnet es im Mühlviertel und im südlichen Bergland. Es weht lebhafter bis starker Wind aus West bis Nordwest, die Spitzen liegen um 50 km/h. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 6 und 11 Grad, die Höchstwerte erreichen 14 bis 18 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Oberösterreich News

wetter.at Lexikon

Nach einem von dem Italiener Torricelli 1643 erkannten physikalischen Prinzip konstruiertes Instrument zur Messung des atmosphärischen Luftdrucks. Torricelli fand heraus, daß der Luftdruck Flüssigkeiten so weit in einer eingetauchten Vakuumröhre aufsteigen läßt, bis er der Flüssigkeitssäule die Waage hält. Da diese Säule bei dem relativ leichten Wasser gut 10 Meter hoch wäre, bedient man sich im Flüssigkeitsbarometer des schwereren Quecksilbers, das dem Normaldruck schon bei einer Säulenhöhe von 760 Millimetern bzw. ,,Torr'' die Waage hält.