Das aktuelle Niederösterreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr

Einige Wolken, im Bergland etwas Schnee, -3/2°

Im Wald- und Mostviertel halten sich den ganzen Tag über meist umfangreiche Wolken, in den Bergen gibt es ein paar Schneeflocken. Gegen Abend können von Westen her wieder vermehrt Schneeschauer aufziehen. Sonst bleibt es weitgehend niederschlagsfrei. Nach Osten zu ist der Himmel etwas häufiger aufgelockert, ab und zu zeigt sich die Sonne. Der Wind bläst schwach bis mäßig, im Donauraum anfangs mitunter lebhaft, aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 8 bis 0, Tageshöchsttemperaturen meist minus 1 bis plus 4 Grad.

Die Wetter-Storys des Tages

unsere Tipps für Niederösterreich

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Einige Wolken, etwas mehr Schneeschauer -3/2°

Winterlich kalt und oft sehr windig geht es durch den Tag. Bei oft dichten Wolken ziehen vor allem in der Westhälfte einige Schneeschauer durch. Weiter im Osten sind eher nur einzelne Schneeschauer zu erwarten, zwischendurch zeigt sich öfter die Sonne. Der Wind bläst lebhaft bis kräftig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 5 bis minus 1, Höchstwerte meist nur zwischen minus 2 und plus 3 Grad.

unsere Tipps für Niederösterreich

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 25.01
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Do, 28.01
  • Fr, 29.01
  • Sa, 30.01
  • So, 31.01
  • Mo, 01.02
  • Di, 02.02

Einige Wolken, im Bergland etwas Schnee, -3/2°

Im Wald- und Mostviertel halten sich den ganzen Tag über meist umfangreiche Wolken, in den Bergen gibt es ein paar Schneeflocken. Gegen Abend können von Westen her wieder vermehrt Schneeschauer aufziehen. Sonst bleibt es weitgehend niederschlagsfrei. Nach Osten zu ist der Himmel etwas häufiger aufgelockert, ab und zu zeigt sich die Sonne. Der Wind bläst schwach bis mäßig, im Donauraum anfangs mitunter lebhaft, aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 8 bis 0, Tageshöchsttemperaturen meist minus 1 bis plus 4 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Niederösterreich News

wetter.at Lexikon

Das Zustandekommen relativ hoher Temperaturen in Räumen, die mit Glas gedeckt und von der Sonne bestrahlt sind. Die kurzwellige Sonnenstrahlung durchdringt das Glas mit geringem Verlust, wird am Boden absorbiert und in Wärme verwandelt. Für die langwellige Wärmestrahlung ist Glas jedoch praktisch undurchlässig, sie erwärmt den Raum. Ein Treibhauseffekt ist auch auf der Erdoberfläche zu beobachten, wobei die wasserdampfhältigen Luftschichten die Funktion des Glases übernehmen; ohne sie würde auf der Erde eine mittlere Temperatur von -18°C statt +15°C herrschen. Die kurzwellige Wärmestrahlung der Sonne durchdringt größtenteils die Atmosphäre ungehindert und erwärmt die Erdoberfläche. Die von der Erdoberfläche ausgehende langwellige Wärmestrahlung hingegen wird weitgehend vom Wasserdampf der Atmosphäre absorbiert. Diese Wasserdampfschicht sendet wiederum selbst Wärmestrahlung teils nach oben in den Weltraum, teils erreicht sie als ''Gegenstrahlung'' die Erdoberfläche und trägt so zu deren zusätzlichen Erwärmung bei.