Das aktuelle Niederösterreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr

Anfangs Nebel, nachmittags von Süden her Sonne, 7/18°

Über den Niederungen liegen zunächst wieder Nebel und Hochnebel. Im Tagesverlauf lichten sich die Nebelfelder aber von Süden her und es setzt sich die Sonne durch. Dann zeigen sich oft nur ein paar hohe Wolkenfelder. Hartnäckiger können sich die Nebel im nördlichen Wald- und Weinviertel halten, aber auch hier gibt es noch Chancen auf ein paar späte Sonnenstrahlen. Der Wind weht im östlichen Flachland mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd. Nachmittagstemperaturen je nach Nebel 13 bis 20 Grad.

Die Wetter-Storys des Tages

unsere Tipps für Niederösterreich

Aktuelle Wettercam

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Viele Wolken und zeitweise Regen, 7/10°

Meist ist es dicht bewölkt und es regnet besonders im Süden im Bergland zeitweise. Die Schneefallgrenze liegt im Westen, im Bereich des Ötschers vorübergehend nur nahe 1000m, steigt aber im Tagesverlauf wieder deutlich an, im Rax-, Schneebergmassiv liegt sie zwischen 1800 und 2200m. Aufhellungen sind da und dort erst am späteren Nachmittag möglich. Der Wind weht mäßig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 5 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 7 bis 12 Grad.

unsere Tipps für Niederösterreich

Stündliches Wetter (48h)

Heute, 26.10
Zeit   Grad   Regen Bewölkung Wind
Vorherigen 8 Stunden
vorherige 8 Stunden anzeigen
Nächsten 8 Stunden
weitere 8 Stunden anzeigen
{periodStart}-{periodEnd} h {info} {temp} ° raindrops {rain} % {cloud} % {wdir} {wind} km/h
Sonnenaufgang {rise} Uhr
Sonnenuntergang {set} Uhr

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Do, 29.10
  • Fr, 30.10
  • Sa, 31.10
  • So, 01.11
  • Mo, 02.11
  • Di, 03.11

Anfangs Nebel, nachmittags von Süden her Sonne, 7/18°

Über den Niederungen liegen zunächst wieder Nebel und Hochnebel. Im Tagesverlauf lichten sich die Nebelfelder aber von Süden her und es setzt sich die Sonne durch. Dann zeigen sich oft nur ein paar hohe Wolkenfelder. Hartnäckiger können sich die Nebel im nördlichen Wald- und Weinviertel halten, aber auch hier gibt es noch Chancen auf ein paar späte Sonnenstrahlen. Der Wind weht im östlichen Flachland mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd. Nachmittagstemperaturen je nach Nebel 13 bis 20 Grad.

Videos des Tages

Österreich Wetter News

- Niederösterreich News

wetter.at Lexikon

Kaltlufttropfen sind isolierte Gebiete relativ kalter Luft in der mittleren und oberen Troposphäre. Im Gegensatz zu einem Cut-Off-Low findet man bei Kaltlufttropfen in den unteren Schichten, also insbesondere am Boden, keine abgeschlossenen Isobaren, allenfalls eine geringfügige Deformation des Isobarenfeldes. Vor allem bei Verwendung relativer Topografien zeichnet sich ein Kaltlufttropfen in der Höhe meist durch abgeschlossene Isohypsen aus, welche den Bereich der kalten Luft umschließen. Kaltlufttropfen sind insbesondere eine Erscheinung der Übergangsjahreszeiten - in Verbindung mit ihnen treten teilweise ergiebige Niederschläge auf. Vor allem im Herbst kann ein Kaltlufttropfen, wenn er über das Mittelmeergebiet wandert, zu zahlreichen und kräftigen Gewittern führen. Kaltlufttropfen schwächen sich mit der Zeit einerseits durch horizontale Vermischung ab, vor allem ist aber der Effekt der freiwerdenden latenten Wärme in der oberen Troposhäre durch hochreichende Konvektion zu nennen. Durch diese freiwerdende Wärmeenergie wird die Höhenluft nach und nach auf ein für die jeweilige Region normales Maß erwärmt.