09. August 2021 | 12:21 Uhr

foto.jpg © Facebook/Thomas Görlitz

Blitz-Show über Wien

Spektakuläre Fotos zeigen Blitz-Einschlag in Donauturm

Vergangene Nacht gingen heftige Gewitter über Wien nieder.

Wetterkapriolen. Am Sonntag gab es wegen einer Gewitterfront gleich in mehreren Bundesländern eine Unwetter-Warnung. Schließlich erreichten die Wetterkapriolen auch die Bundeshauptstadt und boten stellenweise eine Donner und Blitz-Show: In der Nacht auf Montag gingen über NÖ und Wien heftige Gewitter nieder – ein Blitz schlug sogar in den Donauturm, einer in den Sender Kahlenberg ein.

Ganz besondere Fotos gelangen Thomas Görlitz, dem es gelang einen Blitzeinschlag in den Donauturm zu fotografieren. Er stellte seine atemberaubenden Aufnahmen auf Facebook und begeisterte damit zahlreiche User, die ihm zu seinen Fotos gratulieren:

Der Sturm über NÖ sorgte davor für einen spektakulären Unfall: Ein 45 m langes Rotorblatt eines Windrades löste sich nach einem Notstopp und krachte aus 100 m Höhe zu Boden – zum Glück wurde niemand verletzt.