Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 06:00 Uhr)
11. März 2019 10:00
Sturm bläst Pool von der Straße
© APA/FOTOKERSCHI.AT / JODTS (ZEMA-FOTO.DE)

Oberösterreich

Sturm bläst Pool von der Straße

Ein Anhänger samt Swimmingpool wurde Opfer des Sturms

Sturm „Eberhard“ fegte mit bis zu 140 km/h über Österreich. Im ganzen Land gab es Schäden, die Feuerwehren waren im Dauereinsatz. Besonders betroffen waren dabei Salzburg, Ober- und Niederösterreich.
 
Zu einem spektakulären Unfall kam es dabei in Münzkirchen im Bezirk Schärding. Knapp nach 17 Uhr wurde Anhänger samt Swimmingpool von der Straße geweht. Der Pool wurde zuvor auf der Baumesse in Münzkirchen ausgestellt und befand sich nun wieder auf der Heimreise.
sturm2.jpg
 
Verletzt wurde zum Glück niemand. 



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Entsteht durch verschiedene, teils noch nicht gänzlich erforschte Prozesse, bei denen kleine schwebende Wolkentröpfchen zu große Tropfen anwachsen, aus der Wolke ausfallen und den Erdboden erreichen. In unseren Breiten erfolgt die Bildung meist über die Eisphase in sog. Mischwolken, d.h., wenn Eisnadeln oder Schneekristalle durch eine unterkühlte Wasserwolke fallen, und durch Anfrieren von unterkühlten Wassertröpfchen weiter anwachsen. In reinen Wasserwolken (Tropen) entsteht Niederschlag hingegen dadurch, daß verschieden große Wolkentröpfchen zusammenstoßen, solange bis sich genügend große Tropfen bilden, die auch den Erdboden erreichen. Der Niederschlag kann in verschiedener Form aus der Wolke fallen: Regen, Nieseln, Schnee, Graupel oder Hagel.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum