Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 08:00 Uhr)
31. Oktober 2019 06:04
Erdbeben der Stärke 3,1 bei Feldkirch in Vorarlberg
© Getty

Keine Schäden bekannt

Erdbeben der Stärke 3,1 bei Feldkirch in Vorarlberg

Das Beben ereignete sich um 23.08 Uhr. Es sei von der Bevölkerung im Epizentrum deutlich wahrgenommen worden, hieß es.

Feldkirch. Ein leichtes Erdbeben hat sich Mittwochabend südwestlich von Feldkirch ereignet. Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) meldete, erreichten die Erdstöße eine Magnitude von 3,1 nach Richter.
 
Das Beben ereignete sich um 23.08 Uhr. Es sei von der Bevölkerung im Epizentrum deutlich wahrgenommen worden, hieß es. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt.



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

(engl. ''ceiling''). Definiert als Untergrenze der niedrigsten Wolkenschicht, die mehr als die Hälfte des Himmels bedeckt (Bedeckungsgrad über 4/8) und unterhalb 6000 m Höhe liegt. Damit werden Cirren für die Festlegung der Hauptwolkenuntergrenze ausgeschlossen. Der Bedeckungsgrad der tiefsten Wolkenschicht von mehr als 4/8 wird in der Flugplatzvorhersage (TAF) angegeben und bei unvorhergesehener Änderung berichtigt (AMD).
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum