Es gibt neue Nachrichten
26. Juni 2019 13:38
Die besten FKK-Campingplätze in Europa
© holidaycheck

Nackt im Zelt:

Die besten FKK-Campingplätze in Europa

Österreich ist auch vertreten – Aufgenommen wurden reine FKK-Plätze und Anlagen mit abgetrenntem FKK-Bereich. 

Der ADAC hat die besten FKK-Campingplätze für den Urlaub zusammengetragen. Aufgenommen wurden reine FKK-Plätze und Anlagen mit abgetrenntem FKK-Bereich, schreibt "Bild". Alle liegen am Meer oder an einem See – und ein österreichischer Vertreter ist ebenfalls dabei. 

Camping Village Riva Bella (Korsika/Frankreich)
  • Der 79 Hektar große Platz liegt auf einer Halbinsel, die mit Laub- und Nadelbäumen bewachsen ist. Er wird nachhaltig betrieben (Solarenergie, Erdwärme).
  • Preis Hauptsaison: 59,75 Euro pro Nacht
Koversada Naturist Park Istrien (Kroatien)
  • Das FKK-Zentrum wurde 1961 gegründet und ist eines der ältesten in Europa. Es liegt mitten in der Natur am Eingang des Limski-Kanals.
  • Preis Hauptsaison: 50,90 Euro pro Nacht
Camping El Tempo del Sol bei Tarragona (Katalonien/Spanien)
  • Die Gebäude im andalusisch-maurischen Baustil sind Blickfänge der schön gelegenen Anlage – hier sind ein Schwimmbad, die Rezeption und die Gastronomie untergebracht. Ein Highlight ist der Infinity-Pool mit Meerblick. Ein Teil des 14 Hektar großen Platzes wurde terrassenförmig am Hang angelegt.
  • Preis Hauptsaison: 57 Euro pro Nacht
FKK-Camping Müllerhof am Keutschacher See (Kärnten/Österreich)
  • Auf einer Wiese am Ufer des Sees liegt diese sehr ruhige Anlage mit 260 parzellierten Standplätzen und zwölf Mietunterkünften. Der See ist in Privatbesitz, Strand und Platz sind ausschließlich für FKK vorgesehen. Es gibt Spielplätze und Animation für Kinder, ein Beachvolleyballfeld und drei Badestrände (einer davon für Familien).
  • Preis Hauptsaison: 44,40 Euro pro Nacht zzgl. Kurtaxe
Camping Bunculuka Resort auf Krk (Kroatien)
  • In einer von Felsen umrahmten Bucht liegt das terrassenförmig angelegte Resort mit schönem Weitblick. Das Gelände ist durch ein ausgetrocknetes Bachbett zweigeteilt.
  • Preis Hauptsaison: 70,30 Euro pro Nacht
Club Naturista Pizzo Greco in Isola di Capo Rizzuto (Kalabrien/Italien)
  • Bungalows, Steinhäuser, Caravanstellplätze und Mobilheime gehören zum Angebot des sehr schön gelegenen Platzes mit 390 Stellplätzen (300 parzelliert) und 101 Mietunterkünften.
  • Preis Hauptsaison: 46,90 Euro pro Nacht



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Nach der Standardatmosphäre kann jedem Dichtewert der Luft eine bestimmte Flughöhe zugeordnet werden. Diese Dichtehöhe ist aber keine feste Höhenangabe, da die Luftdichte von Druck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängt. Da die Leistungsdaten eines Flugzeuges von der Luftdichte abhängen, sind speziell größere Temperaturabweichungen bei Flugdurchführung zu beachten. An einem heißen Tag wird die Luft dünner bzw. leichter. Der Start auf einem Flugplatz mit einer Platzhöhe von z.B. 1500 ft müßte aufgrund der geringeren Luftdichte so geplant werden, als befände er sich auf einem höher gelegenen Flugplatz (Luftdruckabnahme mit der Höhe). Die für den Start des Flugzeuges erforderliche Pistenlänge wird dadurch länger. D.h. man spricht an einem heißen Tag von einer ''großen Dichtehöhe''. An einem kalten Tag hingegen wird die Luft schwerer. Für den gleichen Flugplatz wird somit die Startstrecke kürzer und es bleibt noch eine Sicherheitsreserve für die erforderliche Pistenlänge.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum