Es gibt neue Nachrichten
12. März 2019 17:25
Alarm: Kartoffel-Lagerbestände gehen zu Ende

Wegen Hitze und Schädlingen

Alarm: Kartoffel-Lagerbestände gehen zu Ende

Hitze und Schädlinge dezimierten Ernte 2018 in Österreich stark - Kein Engpass bei McDonald's.

Die heimischen Kartoffel-Lagerbestände neigen sich langsam dem Ende zu. Hitze und Schädlinge - vor allem Drahtwürmer - haben die Speisekartoffel-Ernte im Vorjahr stark dezimiert. "Es gibt keine Engpässe bei den Kartoffeln für unsere Pommes frites", teilte die Burgerkette McDonald's auf APA-Anfrage mit. McDonald's verwendet in Österreich laut eigenen Angaben nur heimische Kartoffeln.

"Die Lagerbestände werden heuer europaweit definitiv schneller zu Ende gehen als üblich", zitierte kürzlich das Agrarische Informationszentrum (AIZ) die Agrarmarkt Austria (AMA). Das Angebot sei derzeit in Europa so knapp wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Ende März könnte in Österreich die letzten 2018er-Kartoffeln über den Ladentisch gehen. Frühkartoffeln aus Ägypten und Zypern sind bereits in heimischen Supermärkten eingetroffen.



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

wird die stabile Hochdruckzone genannt, die fast das ganze Jahr über dem mittleren Atlantik nahe der portugiesischen Inselgruppe ,,Azoren' zu finden ist. Mitunter weitet sich dieses Hoch mit einem Keil bis nach Mitteleuropa aus oder es lösen sich seperate Hoch-Zellen ab, die bis nach Nordeuropa ziehen und auch hier für schönes Wetter sorgen können. Im Sommer ist dies meist mit angenehm warmen Temperaturen verbunden, im Winter lenkt ein solches Skandinavienhoch dagegen meist kalte Festlandsluft von Osten nach Mitteleuropa, - es hat dann quasi 'kalte Füße'. Das Azorenhoch wird für uns immer dann wetterwirksam, wenn zwischen Neufundland und Island polare Luftmassen nach Süden vordringen und sein gewaltiges Warmluftreservoir bedrängen, sodaß es nach Nordosten ausweicht - über die Iberische Halbinsel bis nach Mitteleuropa oder auch Skandinavien.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum