Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 20:00 Uhr)
14. Februar 2020 22:30
18 Grad: Frühlings-Start im Februar
© Getty Images

Ganzer Februar tagsüber nie kälter als 5 Grad

18 Grad: Frühlings-Start im Februar

Verrückt: Mitte Februar und die Wintergarderobe kann in die Mottenkiste verräumt werden.

Fons praecox. Die Bäume treiben aus, die Vögel zwitschern, sogar das erste zarte Bärlauchgrün wurde in den heimischen Wäldern schon gesichtet – es ist unbestreitbar: Der Frühling ist da! Boten dafür sind auch die bereits sehr aktiven Plagegeister wie Zecken und Pollen. Zwar kann es in der Früh hie und da noch das eine oder andere Minusgrad haben, tagsüber aber heizt es sich an diesem Wochenende in für Mitte Februar definitiv deutlich zu warme Temperaturgefilde auf.

Vor allem im Westen Österreichs ist bei strahlendem Sonnenschein mit Höchstwerten von bis zu 16 Grad zu rechnen. Aber auch im Osten sind Haube und Handschuhe dieses Wochenende obsolet. Nach ein paar neblig-trüben Stunden in der Früh setzt sich ab Mittag die Sonne durch. Die Quecksilbersäule klettert durchwegs auf bis zu 14 Grad.

Noch wärmer wird es am Sonntag. Zum nur von einigen Hochnebelfeldern unterbrochenen Sonnenschein gesellt sich ein recht lebhafter Föhnwind, der sich vor allem in den Bergen und vom Weinviertel bis ins Mittelburgenland bemerkbar macht. Die Temperaturen steigen damit auf rekordverdächtige Maximalwerte von 18 Grad. In 2.000 Metern Höhe steigt das Thermometer auf 9 Grad.

Am Montag geht es gleich schön und mild weiter: Tagsüber ist es sonnig und warm. In der Nacht auf Dienstag zieht dann eine Mini-Kaltfront von West nach Ost über Österreich hinweg und bringt ein wenig Regen mit sich. Am Dienstag allerdings ist der pseudo-winterliche Spuk dann auch schon wieder vorbei, die Sonne gewinnt abermals an Terrain und die Temperaturen steigen auf 15 Grad.

Laut Langzeitprognose bleibt es frühlingshaft

Nichts ist seriösen Meteorologen mehr zuwider, als Langzeitprognosen. Allerdings ist es vermutlich nicht zu gewagt, zu behaupten, dass der Winter keinen allzugroßen Auftrag mehr hat. Laut US-Wetterdienst accuweather bleiben die Temperaturen auch den Rest des Februars im frühfrühlingshaften Bereich. 




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Unterkühlung (im Sinne von Gefrierverzug) tritt ein, wenn Flüssigkeit unter Vermeidung jeder Erschütterung langsam abgekühlt wird. Sie bleibt dann bis weit unterhalb des Gefrierpunkts flüssig (bei Wasser bis -20°C). Bei der geringsten Erschütterung tritt dann eine abrupte (Nach)vereisung ein. Destilliertes (reines) Wasser kann bis maximal -70°C unterkühlt werden.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum