Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 17:00 Uhr)
10. Juli 2012 23:21
Kein Tag ohne Unwetter
© FF Zeltweg
Kein Tag ohne Unwetter
© FF St. Margarethen
Kein Tag ohne Unwetter
© FF St. Margarethen
Kein Tag ohne Unwetter
© BFV Knittelfeld
Kein Tag ohne Unwetter
© FF Fohnsdorf

Blitz & Regen

Kein Tag ohne Unwetter

Die Unwettersaison hat bis jetzt bereits 20 Millionen Euro Schaden verursacht.

Seit Wochen bedrohen täglich Hagel, Blitze und flutartige Regenfälle ganze Regionen des Landes. Am Montag gingen im Großraum Graz sintflutartige Regenmengen nieder, die A 2 musste teilweise gesperrt werden. Orkanspitzen bis 90 km/h knickten Bäume um. Vergangene Woche dasselbe Bild: 117 Liter Regen in eineinhalb Stunden. Am Sonntag verwüstete Hagel ganze Landstriche.

Auffällig: Vier Gebiete Österreichs sind dabei immer am heftigsten betroffen, dort gehen Unwetter am öftesten nieder:

Unwetterkarte GRAFIK

Südoststeiermark: Das Unwetter-Epizentrum
Die Südoststeiermark ist beliebt für das milde Klima. Aber: Derzeit fegen Tag für Tag schwere Stürme über die Region. Sintflutartiger Regen und sieben Zentimeter große Hagelkörner wie am Wochenende sind ein Resultat der Hitze: Albert Sudy von der ZAMG-Zentrale in Graz erklärt: „In diesem Gebiet wärmt die Sonne stärker, heizt somit die Luft dort massiv an. Und heiße Luft steigt dann rasch auf und bildet am Himmel Gewitter.“

Donau, Waldviertel: Hitze trifft auf die Berge
Allein am Sonntag zerstörte Hagel in Horn 8.000 Hektar Ackerflächen. Schaden: 1,2 Millionen Euro. In dieser Region ziehen im Sommer immer feuchte und warme Luftströme aus dem Westen durch. Diese treffen im Donautal auf Bergrücken, werden zum Aufsteigen gezwungen. Durch das Aufsteigen kühlen sie ab und bilden Regenwolken. Im Aufsteigen reiben die mikroskopisch kleinen Regenteilchen aneinander. Dadurch entstehen elektrische Ladungen: Blitzgefahr.

Murtal, Lavanttal: Unwetter am Abhang
In den breiten Tälern kann die aufgeheizte Luft im Sommer oft nur den Hängen entlang nach oben aufsteigen, genau dadurch entstehen dort vermehrt Gewitter, erst am Montag hatte es dort heftige Unwetter gegeben.

Innsbruck, Kitzbühel: Hitze in den Bergen
Ähnliches Bild im Inntal in Tirol: In der Sommerhitze, ohne Ausweichmöglichkeiten, steigt die heiße, feuchte Luft auf. Am Himmel bildet sie dann durch Abkühlung hoch auftürmende Gewitterwolken.

Retter: „Das ist irre Belastung“
Sie sind wahre Helden: Diese Männer leisten täglich Dienst in Knittelfeld, einem Bezirk, der in den letzten 10 Tagen am schwersten von Unwettern betroffen ist: Hauptlöschmeister Ferdinand Penz aus St. Margarethen bei Knittelfeld und Löschmeister Marvin Renner von der Feuerwehr Apfelberg. Der nächtliche Einsatz zehrt an der Substanz.

  • Straße wurde Wildbach: Penz leistet jede Nacht von 18.00 Uhr bis Mitternacht Hilfe: „Die ganze Nacht pumpe ich Keller aus, räume die Straßen im Ort frei.“ Am nächsten Tag sperrt Penz pünktlich sein Lebensmittelgeschäft im Ort auf.
  • Frau befreit: Feuerwehrmann Renner: „Ein Auto steckte im tiefen Wasser. Ich kämpfte mich vor, brach die Tür auf und befreite die eingeschlossene Frau.“ Sein Lohn: „Meinen Mitmenschen zu helfen.“

Aktuelle Unwetter-Warnung für Österreich:

Unwetterwarnung GRAFIK
Mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zur detaillierten, interaktiven Version der Karte.

Video: Chaos nach starkem Hagel und Sturmfluten

Diashow Die Unwetter richten schwere Schäden an
https://images01.wetter.at/knittelfeld07.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.393
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images05.wetter.at/knittelfeld01.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.375
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images04.wetter.at/knittelfeld02.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.378
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images04.wetter.at/knittelfeld09.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.399
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images04.wetter.at/knittelfeld03.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.381
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images03.wetter.at/knittelfeld04.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.384
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images02.wetter.at/knittelfeld05.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.387
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images03.wetter.at/knittelfeld11.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.372
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images02.wetter.at/knittelfeld06.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.390
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images01.wetter.at/knittelfeld10.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.194.402
Chaos durch Unwetter
Knittelfeld
https://images05.wetter.at/u6.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.327
Chaos durch Unwetter
https://images02.wetter.at/u10.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.342
Zug in Mure entgleist
https://images05.wetter.at/zug3.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.361
Zug in Mure entgleist
https://images03.wetter.at/zug5.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.358
Zug in Mure entgleist
https://images04.wetter.at/zug2.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.352
Zug in Mure entgleist
https://images02.wetter.at/zug7.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.355
Zug in Mure entgleist
https://images02.wetter.at/u4.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.321
Die Unwetter richteten schwere Schäden und Chaos an.
https://images05.wetter.at/u7.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.330
Chaos auf den Straßen
https://images01.wetter.at/u5.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.324
Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz
https://images03.wetter.at/u7ullrich.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.333
Chaos auf den Straßen
https://images02.wetter.at/u8.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.336
Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz
https://images01.wetter.at/u9.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.339
Chaos durch Unwetter
https://images04.wetter.at/u1.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.312
Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz
https://images02.wetter.at/u3.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.160.318
Chaos durch Unwetter
https://images04.wetter.at/uhagel.jpg/storySlideshowBlack580x440/71.161.628
Schwere Hagelschauer im Süden




 

Wetter News

 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum