Es gibt neue Nachrichten
Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 14:00 Uhr)

Wetter-Lexikon: Wolkenbruch

W

WMO Warmfront Warmsektor Wasserdampf Wasserhose Weihnachts-Tauwetter Weltzeit Wetter Wetteranalyse Wetterbeobachtung Wetterdienst Wetterelemente Wetterhütte Wetterkarte Wetterlage Wetterleuchten Wetterradar Wetterregeln Wettersatelliten Wettersatellitenbilder Wetterscheide Wetterschiffe Wetterschlüssel Wettersymbole Wettervorhersage Willy-Willies Wind Wind-Chill-Index Winddrehung Windgeschwindigkeit Windgesetz Windhose Windrichtung Windsack Windstille Windstärke Wintergewitter Wirbelsturm Witterung Wolke Wolkenart Wolkenatlas Wolkenaufzug Wolkenbasis Wolkenbruch

Wolkenbruch

Sehr starker Niederschlag, in Mitteleuropa definiert ab 60 mm in einer Stunde oder 70 mm in zwei Stunden. Der ausgiebigste Regenfall der Welt wurde am 4. Juli 1956 in Unionville, Maryland/USA gemessen: 31,2 mm in einer Minute; innerhalb von 5 Minuten fielen 63 mm in Portobelo, Panama; 305 mm innerhalb einer Stunde wurden in Holt, US-Bundesstaat Missouri, regisitriert. 1 mm Niederschlag entspricht 1 Liter Regen pro Qudratmeter.
Wolkenscheinwerfer Wolkenuntergrenze Wärme Wärmegewitter Wärmestrahlung
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum