Es gibt neue Nachrichten

Österreich

  05:18 Uhr  20:46 Uhr
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
05:00 Uhr
Montag, 22.07.2019
Bregenz
heiter
19°
Graz
heiter
17°
Innsbruck
heiter
16°
Klagenfurt
sonnig
18°
Linz
sonnig
17°
Salzburg
sonnig
16°
Wien
stark bewölkt
21°
Lienz
sonnig
14°
Liezen
sonnig
14°
Zwettl
sonnig
14°
Bozen
wolkig
23°
München
heiter
17°

Unter Hochdruckeinfluss sonnig, im O ein paar Wolken 18°/31°

In den westlichen und südlichen Landesteilen scheint die Sonne bis zum Abend die meiste Zeit von einem nur gering bewölkten Himmel. Auch weiter im Norden und Osten gibt es einiges an Sonnenschein. Speziell um die Mittagszeit machen sich jedoch ein paar Quellwolken bemerkbar, die vor allem am nördlichen Alpenrand für einzelne unergiebige Regenschauer sorgen. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord. 11 bis 21 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Die Nachmittagstemperaturen sind mit 26 bis 32 Grad erreicht.

Anzeigen

die besten Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Nach der Standardatmosphäre kann jedem Dichtewert der Luft eine bestimmte Flughöhe zugeordnet werden. Diese Dichtehöhe ist aber keine feste Höhenangabe, da die Luftdichte von Druck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängt. Da die Leistungsdaten eines Flugzeuges von der Luftdichte abhängen, sind speziell größere Temperaturabweichungen bei Flugdurchführung zu beachten. An einem heißen Tag wird die Luft dünner bzw. leichter. Der Start auf einem Flugplatz mit einer Platzhöhe von z.B. 1500 ft müßte aufgrund der geringeren Luftdichte so geplant werden, als befände er sich auf einem höher gelegenen Flugplatz (Luftdruckabnahme mit der Höhe). Die für den Start des Flugzeuges erforderliche Pistenlänge wird dadurch länger. D.h. man spricht an einem heißen Tag von einer ''großen Dichtehöhe''. An einem kalten Tag hingegen wird die Luft schwerer. Für den gleichen Flugplatz wird somit die Startstrecke kürzer und es bleibt noch eine Sicherheitsreserve für die erforderliche Pistenlänge.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum