Es gibt neue Nachrichten

Österreich

  07:24 Uhr  17:55 Uhr
Österreich
Unwetter
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
19:00 Uhr
Dienstag, 23.10.2018
Bregenz
wolkig
12°
Graz
stark bewölkt
12°
Innsbruck
stark bewölkt
14°
Klagenfurt
stark bewölkt
10°
Linz
Sprühregen
11°
Salzburg
bedeckt
14°
Wien
stark bewölkt
12°
Lienz
wolkenlos
11°
Liezen
Sprühregen
11°
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
leicht bewölkt
14°
München
stark bewölkt
12°

Sonne/Wolken wechseln, abends von N Regen 9°/15°

Nach einigen sonnigen Auflockerungen und teils auch größeren Sonnenfenstern werden die Wolken von Norden her langsam dichter und vereinzelt setzt leichter Regen ein. Am freundlichsten und am längsten sonnig bleibt es im Süden Österreichs. Der Wind legt im Laufe des Nachmittages an Stärke zu und weht in Teilen Ober- und Niederösterreichs lebhaft, auf den Bergen mitunter schon stürmisch aus West bis Nordwest. Nachmittagstemperaturen 11 bis 18 Grad. Heute Nacht: Über den meisten Teilen des Landes liegt in der Nacht eine dichte Wolkendecke, im Norden kann es abschnittsweise etwas regnen. Die Schneefallgrenze liegt von Ost nach West noch zwischen 1800 und 2500m Seehöhe. Der Westwind legt immer mehr an Stärke zu und weht schließlich teils stürmisch! Wetterbegünstigt bleibt hingegen der Süden. Hier ist es trocken, windschwach und teils aufgelockert bewölkt. Tiefsttemperaturen 5 bis 13 Grad.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Man bezeichnet die Krümmung der Isobaren als antizyklonal, wenn die konkave Seite der der Isolinie einem Hochdruckgebiet zugewendet ist bzw. ist eine Luftströmung antizyklonal,wenn sie sich auf der Nordhalbkugel im Uhrzeigersinn, auf der Südhalbkugel gegen den Uhrzeigersinn um ein Hochdruckgebiet (Antizyklone) herumbewegt.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum