Die Wetter-Storys des Tages

Das aktuelle Österreich-Wetter

  • Heute
  • Jetzt
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr

Im N etwas Schneeregen. -4/3°

Südlich des Alpenhauptkammes scheint am Dienstag die Sonne häufig. Ein paar dichtere Wolken bleiben harmlos. Deutlich mehr Wolken und weniger Sonnenschein gibt es hingegen weiter im Norden und Osten. Hier schiebt zum Teil lebhafter Westwind dichte Wolken vor sich her. Bei einer Schneefallgrenze zwischen 500 und 1000m Seehöhe setzt schließlich ab Mittag von Nordwesten langsam Regen ein. Die Frühtemperaturen minus 11 bis plus 2 Grad, die Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad.

Aktuelle Wettercams

Die Wetter Filme

Das Wetter Morgen

  • Morgen
  • 0 Uhr
  • 1 Uhr
  • 2 Uhr
  • 3 Uhr
  • 4 Uhr
  • 5 Uhr
  • 6 Uhr
  • 7 Uhr
  • 8 Uhr
  • 9 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11 Uhr
  • 12 Uhr
  • 13 Uhr
  • 14 Uhr
  • 15 Uhr
  • 16 Uhr
  • 17 Uhr
  • 18 Uhr
  • 19 Uhr
  • 20 Uhr
  • 21 Uhr
  • 22 Uhr
  • 23 Uhr

Lokal Nebel, sonst sonnig. -3/7°

Über den meisten Landesteilen präsentiert sich das Wetter zur Wochenmitte von seiner sonnigen und auch trockenen Seite. Nachmittags stauen sich jedoch von Osttirol ostwärts immer öfters ein paar dichtere Wolken. Im Grenzbereich zu Slowenien und Italien muss während der Abendstunden schließlich mit einsetzendem Niederschlag gerechnet werden. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis Südwest, an der Alpennordseite ist es föhnig. Frühtemperaturen minus 10 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 1 und 10 Grad, mit den höheren Werten an der föhnigen Alpennordseite.

die besten Hotels

Die nächsten 9 Tage

  • 9 Tage
  • Heute
  • Morgen
  • Übermorgen
  • Fr, 22.01
  • Sa, 23.01
  • So, 24.01
  • Mo, 25.01
  • Di, 26.01
  • Mi, 27.01

Im N etwas Schneeregen. -4/3°

Südlich des Alpenhauptkammes scheint am Dienstag die Sonne häufig. Ein paar dichtere Wolken bleiben harmlos. Deutlich mehr Wolken und weniger Sonnenschein gibt es hingegen weiter im Norden und Osten. Hier schiebt zum Teil lebhafter Westwind dichte Wolken vor sich her. Bei einer Schneefallgrenze zwischen 500 und 1000m Seehöhe setzt schließlich ab Mittag von Nordwesten langsam Regen ein. Die Frühtemperaturen minus 11 bis plus 2 Grad, die Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 7 Grad.

Videos des Tages

Österreich-Wetter News

Welt-Wetter News

Aktuelle Nachrichten