Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2016 08:03:

Tourismuswetter Kleinwalsertal

deutschland Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
Bad Tatzmannsdorf
Stegersbach
Bad Kleinkirchheim
Heidi-Alm-Falkertsee
Klopeiner See - Südkärnten
Kärntens Naturarena
Lavanttal
Lesachtal
Mallnitz
Millstätter See
Mölltaler Gletscher - Flattach
Nationalpark Hohe Tauern Kärnten
Natur- & Kräuterdorf Irschen
Weissensee
Wolfsberg und Umgebung
Mostviertel
Wachau
Waldviertel
Attersee
Dachstein-Salzkammergut
Donautal
Innviertel-Hausruck
Mondsee-Irrsee
Mühlviertler Kernland
Nationalpark Kalkalpen
Pyhrn-Priel
Traunsee
Altenmarkt-Zauchensee
Bergdorf Filzmoos
Gastein
Großarltal
Großglockner - Zellersee
Hochkönig
Katschberg - Rennweg
Kleinarl
Lungau
Mittersill
Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
Raurisertal - Rauris
Russbach - Dachstein-West
Saalbach Hinterglemm
Salzburger Sonnenterrasse
Sankt Johann - Alpendorf
Wagrain
Wolfgangsee
Ausseerland
Bergregion Grimming
Hochsteiermark
Mühlen am Zirbitzkogel
Nationalpark Gesäuse
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Ramsau am Dachstein
Schladming-Dachstein
Schladming-Rohrmoos
Turracher Höhe
Alpbachtal Seenland
Gschnitztal
Hall-Wattens
Hohe Salve
Imst
Innsbruck
Kitzbühler Alpen
Lechtal
Osttirol
Paznaun-Galtür
Pillerseetal
Pitztal
Reutte
Sankt Anton am Arlberg
Stubaital
Tannheimer Tal
Tiroler Zugspitz Arena
Wilder Kaiser
Wildschönau
Wipptal
Zillertal
Ötztal
Biosphärenpark Großes Walsertal
Bregenzerwald
Kleinwalsertal
Lech Zürs am Arlberg
Montafon
Wien

Weitere Orte

Biosphärenpark Großes Walsertal
Bregenzerwald
Kleinwalsertal
Lech Zürs am Arlberg
Montafon


Kein Beschreibungstext vorhanden


Mehr über Wandern und Naturerlebnis in Österreich: www.wandern.com

Logenplätze der Alpen

 

Täglich NEU: Wetter.at TV-Show

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Schlauch- bzw. tunnelartiges Feld in 5 bis 12 Kilometern Höhe, in der sehr starke Westwinde wehen. Je stärker die horizontalen Temperaturgegensätze ausgeprägt sind, desto heftiger jagt auch der Jetstream durch die Atmosphäre. Dabei wurden schon Windgeschwindigkeiten von über 200 Stundenkilometern (im Kern des Jets bis zu 500 km/h beobachtet. Werden kleine Tiefs mitgerissen, können diese unter Entwicklung zum Orkantief binnen 24 Stunden quer über den Atlantik rasen. Es gibt zwei Jetstreams pro Erdhalbkugel: Polarfrontjet und Subtropenjet. Sie verlaufen wellenförmig rund um die Erde. In der Fliegerei werden die Jetstreams ausgenützt, um Treibstoff zu sparen und die Flugdauer zu verkürzen. Dies ist jedoch bloss bei Flügen von West nach Ost möglich. Bei entgegengesetzter Flugrichtung werden die Jets gemieden, da bloss Nachteile resultieren würden.
Kleinwalsertal
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Vorarlberg Burgenland
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.