Es gibt neue Nachrichten
27. November 2017 11:39
Starte jetzt deine Genuss-Safari!
© dein-suedafrika.de

Starte jetzt deine Genuss-Safari!

Südafrikas Küche ist ein Paradies für jeden Feinschmecker.

Die Bars und Restaurants in den Metropolen werden von Menschen aus aller Welt besucht, Galerien laden ein zu Vernissagen, Jazzkneipen zu energiegeladenen Konzerten und Boutiquen zeigen ihre neuesten Kollektionen bei Lounge-Musik und Szene-Drinks. Kulinarisch bietet dir Südafrika Genuss-Safaris mit passenden Leckerbissen für jeden Geschmack: von innovativer Sterneküche bis zum traditionellen Braai. Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis und der exzellente Wechselkurs ermöglichen Besuchern dabei auch einen Hauch von Luxus.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ob frische Languste, gegrillter Snoek-Fisch, zartes Karoo-Lamm, Straußen- oder Krokodilsteaks, deftige Eintöpfe, kapmalaiische Currys, eine schier unendliche Auswahl an Biltong, afrikanischer Maisbrei, frische Früchte oder feine Fusionsküche – das Geschmackserlebnis im Land am Kap ist grenzenlos.

Die Weinregion um Kapstadt ist das ultimative Mekka für Genießer. Die Liste an preisgekrönten Weinen zu moderaten Preisen ist lang. Von Weißweinen wie Sauvignon Blanc und Chenin Blanc bis zu Rotweinen wie Cabernet Sauvignon und Shiraz warten Südafrikas Weinspezialitäten darauf, von dir entdeckt zu werden. Das Land blickt auf eine lange und stolze Tradition des Weinanbaus zurück, denn hier wurde die erste Rebe bereits im 17. Jahrhundert gepflanzt. Durch Südafrikas Winelands am Western Cape führen allein 13 Weinrouten – auch durch das französisch geprägte Franschhoek. Die heimliche Gourmet-Hauptstadt am Kap lohnt sich als Tagesausflug für deine Genuss-Safari.

Südafrika ist ein Shoppingparadies: Individuelle Läden, riesige Malls und Souvenirmärkte garantieren dir einen erschwinglichen Einkaufsgenuss. Nach deiner persönlichen Shopping-Safari heißt es ausruhen und genießen, bei einem Sundowner-Drink in einer der vielen lebendigen Bars: zum Beispiel im angesagten Camps Bay in Kapstadt mit Blick auf den Atlantik, der majestätischen Gebirgskette der 12 Apostel im Hintergrund und einem unvergesslichen afrikanischen Sonnenuntergang.

Social Media Icon Twitter Social Media Icon Google Plus Social Media Icon

entgeltliche Einschaltung




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Yamase / Blizzards / Burane / Pamperos: bei allen vieren handelt es sich um Winde, die mit heftigen Kaltlufteinbrüchen einhergehen. Vom Blizzard ist Nordamerika betroffen. Blizzardwarnung wird ausgegeben, wenn zu erwarten ist, dass Winde mit mehr als 15.5 m/s und heftiger Schneefall die Sichtweite unter 140 m herabsetzen. In Ostrussland und Sibirien heissen derartige Ereignisse Burane, die Südamerikaner nennen sie Pamperos und in Japan heissen sie Yamase. All diesen Gegenden ist gemeinsam, dass die Gebirge (die Rocky Mountains, die Anden, die japanischen Inseln) Nord-Süd verlaufen und damit den Winden aus der kalten Polarregion frei Bahn in die Subtropen geben, wo sie auf feuchtwarme Luft treffen. Südeuropa und Indien dagegen sind von den Alpen bzw. vom Himalaya geschützt.
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum