Unwetter

Die Welt von 25.04.2015 - 28.04.2015

28.04.2015 09:00
Loading the player...
 

Wählen Sie Ihren Ort

JETZT NEU

Wetter Videos

Wettercam des Tages

mehr  

JETZT TOP-AKTUELL

Wussten Sie schon ...

Hoher Luftdruck ist von großräumig absinkenden Luftpaketen geprägt, was zu Wolkenauflösung und Erwärmung der absinkenden Luftmassen führt. Die Obergrenze der wetteraktiven Schicht liegt bei stabilen Hochdruckgebieten sehr hoch, so daß sich ein unsichtbarer Luftberg innerhalb der wetteraktiven Troposphäre auftürmt und mit entsprechend großem Gewicht auf den darunter befindlichen Regionen lastet. Das Zentrum wird von einer oder mehreren kreisförmigen Isobaren (== Linien gleichen Luftdrucks) in eher weiteren Abständen zueinander umgeben. Das Hoch wird auf der Nordhalbkugel vom Wind in Richtung des Uhrzeigers umströmt (umgekehrt wie beim Tief). Auf der Südhalbkugel ist die Umströmungsrichtung umgekehrt. Tiefer Luftdruck entsteht dagegen - vereinfacht ausgedrückt - durch Aufwärtsbewegungen von Luftmassen entlang der sogenannten Polarfront. Die Obergrenze der wetteraktiven Schicht liegt im Bereich von Tiefs recht niedrig. Man kann sich Tiefdruckgebiete daher auch als ''Täler'' in der wetterrelevanten Schicht der Atmosphäre vorstellen.

Aktuelle Werte

  
in den Landeshauptstädten

Die wärmsten Orte

Aktuelle Schneehöhen

Aktuelle Werte Europa