Es gibt neue Nachrichten
Letzte Aktualisierung: 25. September 2018 14:00:

+ Meine ORTE
W
Ostfriesland
Berumbur
Dienstag, 25.09.2018
 07:19 Uhr     19:25 Uhr
Heute 09:00 Uhr
14°
stark bewölkt
stark bewölkt
(79% Bewölkung)
Niederschlag: 0.07 mm/h
Wind: 15km/h SW
Morgen
wolkig
17°
wolkig
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 32km/h WSW
Donnerstag
wolkig
20°
wolkig
Nieders.: 0.01 mm/h
Wind: 27km/h W
Freitag
stark bewölkt
14°
stark bewölkt
Nieders.: 0 mm/h
Wind: 24km/h NNW
NEU:48-
Stunden
Wetter
Jetzt
stark bewölkt
14°
10:00
stark bewölkt
14°
11:00
stark bewölkt
13°
12:00
stark bewölkt
13°
13:00
wolkig
12°
Mehr »

Das aktuelle Wetter in Berumbur von 14:00 Uhr :

Derzeit ist es stark bewölkt bei Temperaturen um 14 Grad. Der Wind weht aus SW mit 15 km/h. Der Bewölkungsgrad beträgt 79 %, die Niederschlagsmenge 0.07 mm pro Stunde.

Das Wetter in Berumbur heute:
Am Vormittag leichter Regen bei Temperaturen zwischen 10 und 12 Grad. Nachmittags erreichen die Temperaturen um die 14 Grad, und am Abend ist es stark bewölkt bei 10 bis 12 Grad. Heute Nacht sinken die Temperaturen auf 9 bis 10 Grad.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Die Bestimmung der Lage von Tief- bzw. Hochdruckzentren ist gelegentlich für praktische Zwecke wichtig. Eine einfache Regel dafür hat 1856 der holländische Meteorologe Ch. H. D. Buys- Ballot (1817-1890) gefunden: Dreht man (auf der Nordhalbkugel) dem Wind den Rücken zu, so liegt in Blickrichtung des Beobachters vorne links das Tief und rechts hinter dem Beobachter das Hoch. Die Regel ermöglicht es, aus den beobachteten Änderungen der Windrichtung auf die Zugbahn eines Tiefdruckgebietes zu schließen. Buys-Ballot gründete den niederländischen Wetterdienst und schuf das erste europäische Sturmwarnsystem (für die Seefahrt).
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum