Vorarlberg

  05:47 Uhr  21:07 Uhr
Vorarlberg
Gewitter
14:00 Uhr
Samstag, 23.07.2016
Bregenz
stark bewölkt
23°
Lech
stark bewölkt
17°
Bludenz
stark bewölkt
22°
Feldkirch
stark bewölkt
22°
Gaschurn
stark bewölkt
17°
Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Sonnig am Vormittag, Gewitter am Nachmittag., 18/25 Grad

Der Nachmittag beginnt ohne Sonnenschein, dafür ziehen einige Gewitter übers Land. Es sind mitunter kräftige Zellen dabei, die Starkregen, Sturmböen und auch Hagel verursachen können. Danach Beruhigung, bevor abends dann weitere Gewitter niedergehen. Höchstwerte: 23 bis 26 Grad. Heute Nacht: Die Gewittertätigkeit endet, die Wolken lösen sich auf. Der Großteil der Nacht verläuft gering bewölkt. Teils entstehen Nebel in den Tälern. Tiefstwerte: 12 bis 18 Grad.

Messnetzpartner im Bundesland

Ort
Partner
Cam
Temp.
Wetter
Nieders.

Top Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7

Top Kinder- und Familienhotels

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4

Vorarlberg News von oe24

 

Täglich NEU: Wetter.at TV-Show

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Nach einem von dem Italiener Torricelli 1643 erkannten physikalischen Prinzip konstruiertes Instrument zur Messung des atmosphärischen Luftdrucks. Torricelli fand heraus, daß der Luftdruck Flüssigkeiten so weit in einer eingetauchten Vakuumröhre aufsteigen läßt, bis er der Flüssigkeitssäule die Waage hält. Da diese Säule bei dem relativ leichten Wasser gut 10 Meter hoch wäre, bedient man sich im Flüssigkeitsbarometer des schwereren Quecksilbers, das dem Normaldruck schon bei einer Säulenhöhe von 760 Millimetern bzw. ,,Torr'' die Waage hält.

Top Handwerker

 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.