Das aktuelle Steiermark-Wetter

Steiermark
21:00 Uhr
Samstag, 21.10.2017
Graz
stark bewölkt
13°
Bad Radkersburg
wolkig
12°
Feldbach
wolkig
14°
Hartberg
wolkig
13°
Kapfenberg
stark bewölkt
Liezen
Dunst
Mariazell
wolkig
10°
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
wolkig
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Meist sonnig, vormittags wolkig, 20°

Am Samstagnachmittag ziehen von Nordwesten vorerst noch einige dichtere Wolken über die Steiermark hinweg, welche die Sonne für längere Zeit verdecken können. Später lockert es auf und auch in der nördlichen Obersteiermark wird es noch sonnig. Überwiegend sonnig verläuft die zweite Tageshälfte ganz im Süden. Die Nachmittagstemperaturen erreichen von Nord nach Süd 12 bis 20 Grad. Heute Nacht: Der Abend beginnt noch recht freundlich. Nachts nimmt die Bewölkung von Nordwesten her zu und in den Morgenstunden sind in der nördlichen Obersteiermark bereits erste Regenschauer möglich. Meist bleibt es aber noch trocken. Die Temperaturen gehen auf 5 bis 10 Grad zurück.

Steiermark
22:00 Uhr
Samstag, 21.10.2017
Graz
wolkig
13°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
11°
Feldbach
bedeckt
13°
Hartberg
stark bewölkt
13°
Kapfenberg
wolkig
Liezen
Dunst
Mariazell
wolkig
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
stark bewölkt
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Meist sonnig, vormittags wolkig, 20°

Am Samstagnachmittag ziehen von Nordwesten vorerst noch einige dichtere Wolken über die Steiermark hinweg, welche die Sonne für längere Zeit verdecken können. Später lockert es auf und auch in der nördlichen Obersteiermark wird es noch sonnig. Überwiegend sonnig verläuft die zweite Tageshälfte ganz im Süden. Die Nachmittagstemperaturen erreichen von Nord nach Süd 12 bis 20 Grad. Heute Nacht: Der Abend beginnt noch recht freundlich. Nachts nimmt die Bewölkung von Nordwesten her zu und in den Morgenstunden sind in der nördlichen Obersteiermark bereits erste Regenschauer möglich. Meist bleibt es aber noch trocken. Die Temperaturen gehen auf 5 bis 10 Grad zurück.

Steiermark
23:00 Uhr
Samstag, 21.10.2017
Graz
wolkig
12°
Bad Radkersburg
wolkig
10°
Feldbach
wolkig
12°
Hartberg
wolkig
12°
Kapfenberg
wolkig
Liezen
Dunst
Mariazell
leicht bewölkt
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
Turracher Höhe
wolkig
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Meist sonnig, vormittags wolkig, 20°

Am Samstagnachmittag ziehen von Nordwesten vorerst noch einige dichtere Wolken über die Steiermark hinweg, welche die Sonne für längere Zeit verdecken können. Später lockert es auf und auch in der nördlichen Obersteiermark wird es noch sonnig. Überwiegend sonnig verläuft die zweite Tageshälfte ganz im Süden. Die Nachmittagstemperaturen erreichen von Nord nach Süd 12 bis 20 Grad. Heute Nacht: Der Abend beginnt noch recht freundlich. Nachts nimmt die Bewölkung von Nordwesten her zu und in den Morgenstunden sind in der nördlichen Obersteiermark bereits erste Regenschauer möglich. Meist bleibt es aber noch trocken. Die Temperaturen gehen auf 5 bis 10 Grad zurück.

Steiermark
00:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
wolkig
12°
Bad Radkersburg
wolkig
Feldbach
wolkig
11°
Hartberg
leicht bewölkt
11°
Kapfenberg
leicht bewölkt
Liezen
Dunst
Mariazell
leicht bewölkt
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
Turracher Höhe
wolkig
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
01:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
leicht bewölkt
11°
Bad Radkersburg
Dunst
Feldbach
leicht bewölkt
10°
Hartberg
leicht bewölkt
10°
Kapfenberg
leicht bewölkt
Liezen
Dunst
Mariazell
wolkig
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
Turracher Höhe
wolkig
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
02:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
leicht bewölkt
10°
Bad Radkersburg
Dunst
Feldbach
Dunst
Hartberg
leicht bewölkt
Kapfenberg
leicht bewölkt
Liezen
wolkig
Mariazell
Dunst
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
Turracher Höhe
wolkig
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
03:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
stark bewölkt
11°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
11°
Feldbach
wolkig
10°
Hartberg
wolkig
11°
Kapfenberg
wolkig
11°
Liezen
stark bewölkt
12°
Mariazell
stark bewölkt
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
11°
Turracher Höhe
stark bewölkt
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
04:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
stark bewölkt
11°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
11°
Feldbach
stark bewölkt
10°
Hartberg
stark bewölkt
11°
Kapfenberg
stark bewölkt
11°
Liezen
Regenschauer
12°
Mariazell
stark bewölkt
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
11°
Turracher Höhe
stark bewölkt
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
05:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
bedeckt
11°
Bad Radkersburg
bedeckt
11°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
stark bewölkt
11°
Kapfenberg
bedeckt
11°
Liezen
Regen
12°
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
11°
Turracher Höhe
stark bewölkt
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
06:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
bedeckt
11°
Bad Radkersburg
bedeckt
10°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
Sprühregen
11°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regenschauer
10°
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
11°
Turracher Höhe
stark bewölkt
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
07:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
bedeckt
12°
Bad Radkersburg
bedeckt
10°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
Regenschauer
11°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
11°
Turracher Höhe
bedeckt
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
08:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
bedeckt
13°
Bad Radkersburg
bedeckt
10°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
Sprühregen
12°
Kapfenberg
Sprühregen
11°
Liezen
Regen
10°
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
11°
Turracher Höhe
Regenschauer
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
09:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
bedeckt
13°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
11°
Feldbach
stark bewölkt
11°
Hartberg
Sprühregen
12°
Kapfenberg
Regenschauer
11°
Liezen
Regen
10°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
11°
Turracher Höhe
Regen
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
10:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Sprühregen
14°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
12°
Feldbach
bedeckt
12°
Hartberg
Sprühregen
13°
Kapfenberg
Regen
12°
Liezen
Regen
10°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
11°
Turracher Höhe
Regen
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
11:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
12°
Bad Radkersburg
Sprühregen
13°
Feldbach
Sprühregen
13°
Hartberg
leichter Regen
13°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regen
10°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Regen
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
12:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
11°
Bad Radkersburg
Regen
13°
Feldbach
Regen
13°
Hartberg
Regen
12°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regen
10°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Regen
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
13:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
10°
Bad Radkersburg
Regen
13°
Feldbach
Regen
12°
Hartberg
Regen
12°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regenschauer
11°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Regen
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
14:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
10°
Bad Radkersburg
Regen
12°
Feldbach
Regen
11°
Hartberg
Regen
11°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regenschauer
11°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Regen
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
15:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
10°
Bad Radkersburg
Regen
12°
Feldbach
Regen
11°
Hartberg
Regen
10°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regenschauer
12°
Mariazell
Sprühregen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
leichter Regen
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
16:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
10°
Bad Radkersburg
Regen
11°
Feldbach
Regen
10°
Hartberg
Regen
10°
Kapfenberg
Regen
11°
Liezen
Regenschauer
12°
Mariazell
Sprühregen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Regenschauer
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
17:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
10°
Bad Radkersburg
Regen
10°
Feldbach
Regen
10°
Hartberg
Regen
10°
Kapfenberg
Regenschauer
10°
Liezen
Regenschauer
12°
Mariazell
bedeckt
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
Turracher Höhe
leichter Regen
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
18:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
leichter Regen
Bad Radkersburg
Regen
10°
Feldbach
Regen
Hartberg
Regenschauer
Kapfenberg
Sprühregen
10°
Liezen
Regenschauer
11°
Mariazell
stark bewölkt
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Schneeregen
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
19:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
Regen
Hartberg
Regenschauer
Kapfenberg
bedeckt
10°
Liezen
Regenschauer
10°
Mariazell
bedeckt
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Schneeregen
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
20:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regen
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
Regen
Hartberg
Regenschauer
Kapfenberg
bedeckt
Liezen
Regenschauer
Mariazell
bedeckt
Neumarkt in der Steiermark
leichter Regen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
21:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
Regenschauer
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
Regenschauer
Mariazell
Sprühregen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Schneefall
21:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
22:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
leichter Regen
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
Regen
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Regenschauer
Liezen
Sprühregen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Schneefall
22:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
23:00 Uhr
Sonntag, 22.10.2017
Graz
Sprühregen
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
Regen
Hartberg
Regenschauer
Kapfenberg
Regen
Liezen
Sprühregen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
23:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
00:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Sprühregen
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
leichter Regen
Hartberg
Regenschauer
Kapfenberg
Regenschauer
Liezen
Sprühregen
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
Turracher Höhe
leichter Schneefall
-1°
00:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
01:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
leichter Regen
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
Sprühregen
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
Turracher Höhe
leichter Schneefall
-1°
01:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
02:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Regen
Feldbach
leichter Regen
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
bedeckt
Liezen
bedeckt
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
-1°
02:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
03:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Sprühregen
Bad Radkersburg
Regenschauer
Feldbach
Regenschauer
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
Sprühregen
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
bedeckt
-1°
03:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
04:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Regenschauer
Feldbach
Regenschauer
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Regenschauer
Liezen
Sprühregen
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
Turracher Höhe
bedeckt
-1°
04:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
05:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Regenschauer
Feldbach
Regenschauer
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Regenschauer
Liezen
Sprühregen
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
Turracher Höhe
stark bewölkt
05:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
06:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
Sprühregen
Feldbach
Sprühregen
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Regenschauer
Liezen
leichter Regen
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
stark bewölkt
06:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
07:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
Sprühregen
Bad Radkersburg
Sprühregen
Feldbach
Sprühregen
Hartberg
Sprühregen
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
Regenschauer
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
stark bewölkt
07:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
08:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
Bad Radkersburg
Sprühregen
Feldbach
Sprühregen
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
stark bewölkt
08:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
09:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
Bad Radkersburg
Sprühregen
Feldbach
Sprühregen
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
Sprühregen
Liezen
leichter Regen
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
stark bewölkt
09:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
10:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
10°
Bad Radkersburg
Sprühregen
Feldbach
bedeckt
Hartberg
bedeckt
10°
Kapfenberg
Regenschauer
10°
Liezen
Regen
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
stark bewölkt
10:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
11:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
11°
Bad Radkersburg
Sprühregen
10°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
Regenschauer
10°
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
11:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
12:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
11°
Bad Radkersburg
bedeckt
11°
Feldbach
bedeckt
11°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
Regenschauer
11°
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
12:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
13:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
12°
Bad Radkersburg
bedeckt
12°
Feldbach
bedeckt
12°
Hartberg
bedeckt
12°
Kapfenberg
Regenschauer
11°
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
13:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
14:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
12°
Bad Radkersburg
bedeckt
13°
Feldbach
bedeckt
12°
Hartberg
bedeckt
12°
Kapfenberg
leichter Regen
11°
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
14:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
15:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
bedeckt
12°
Bad Radkersburg
bedeckt
13°
Feldbach
stark bewölkt
12°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
leichter Regen
11°
Liezen
Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
15:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
16:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
stark bewölkt
11°
Bad Radkersburg
bedeckt
12°
Feldbach
bedeckt
11°
Hartberg
bedeckt
11°
Kapfenberg
leichter Regen
10°
Liezen
leichter Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
16:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
17:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
stark bewölkt
10°
Bad Radkersburg
bedeckt
11°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
bedeckt
10°
Kapfenberg
leichter Regen
Liezen
leichter Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
17:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
18:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
stark bewölkt
Bad Radkersburg
bedeckt
10°
Feldbach
bedeckt
10°
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
Regen
Liezen
leichter Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
18:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
19:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
stark bewölkt
Bad Radkersburg
bedeckt
10°
Feldbach
bedeckt
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
leichter Regen
Liezen
leichter Regen
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leichter Schneefall
19:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
20:00 Uhr
Montag, 23.10.2017
Graz
wolkig
Bad Radkersburg
bedeckt
Feldbach
bedeckt
Hartberg
bedeckt
Kapfenberg
Regen
Liezen
Regenschauer
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Sprühregen
Turracher Höhe
leicht bewölkt
20:00 Uhr Das Wetter der nächsten 48-Stunden zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Zu “meine Orte” hinzufügen

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Freitag

Aktuelle Wetterprognose für Freitag (20.10.)

Über vielen Niederungen im Norden, Osten und Südosten gibt es wieder einige Nebel- und Hochnebelfelder.
Videos des Tages
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Wetter

Starker Nebel im Osten Österreichs

Der goldene Herbst zeigt sich an diesem Freitag etwas zwiegespalten: der Osten verschwindet im Nebel.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-News aus Politik, Wirtschaft und Sport rund um die Uhr - dazu täglich spannende Live-Talks!
TOP Urlaubsangebote in der Steiermark

Das Wetter Morgen

Steiermark
Morgen
Sonntag Vormittag
Graz
bedeckt
15°
Bad Radkersburg
bedeckt
13°
Feldbach
bedeckt
13°
Hartberg
bedeckt
14°
Kapfenberg
Regen
13°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
bedeckt
11°
Turracher Höhe
Regen
Vorm Das Wetter von morgen zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
Morgen
Sonntag Nachmittag
Graz
Regen
13°
Bad Radkersburg
Regen
13°
Feldbach
Regen
13°
Hartberg
Regen
14°
Kapfenberg
Regen
12°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
10°
Turracher Höhe
Regen
Nachm Das Wetter von morgen zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
Regen
Morgen
Sonntag Abend
Graz
Regen
Bad Radkersburg
Regen
10°
Feldbach
Regen
10°
Hartberg
Regen
Kapfenberg
Regenschauer
10°
Liezen
Regenschauer
10°
Mariazell
Sprühregen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
Turracher Höhe
Schneefall
Abend Das Wetter von morgen zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

TOP Urlaubsangebote in der Steiermark
Top Wandertipps

Die nächsten 9 Tage

Steiermark
Samstag
21. Oktober 2017
Graz
wolkig
19°
Bad Radkersburg
wolkig
18°
Feldbach
wolkig
16°
Hartberg
stark bewölkt
16°
Kapfenberg
stark bewölkt
12°
Liezen
wolkig
12°
Mariazell
stark bewölkt
12°
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
17°
Turracher Höhe
wolkig
13°
Heute Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Meist sonnig, vormittags wolkig, 20°

Am Samstagnachmittag ziehen von Nordwesten vorerst noch einige dichtere Wolken über die Steiermark hinweg, welche die Sonne für längere Zeit verdecken können. Später lockert es auf und auch in der nördlichen Obersteiermark wird es noch sonnig. Überwiegend sonnig verläuft die zweite Tageshälfte ganz im Süden. Die Nachmittagstemperaturen erreichen von Nord nach Süd 12 bis 20 Grad. Heute Nacht: Der Abend beginnt noch recht freundlich. Nachts nimmt die Bewölkung von Nordwesten her zu und in den Morgenstunden sind in der nördlichen Obersteiermark bereits erste Regenschauer möglich. Meist bleibt es aber noch trocken. Die Temperaturen gehen auf 5 bis 10 Grad zurück.

Steiermark
Sonntag
22. Oktober 2017
Graz
Regen
15°
Bad Radkersburg
Regen
13°
Feldbach
Regen
13°
Hartberg
Regen
14°
Kapfenberg
Regen
13°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regen
11°
Turracher Höhe
Regen
Morgen Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Zunehmender Störungseinfluss, 12°

Am Sonntag überquert eine Kaltfront von Nordwesten her die Steiermark. Während es in den nördlichen Landesteilen von der Früh weg trüb und niederschlagsanfällig ist, bleibt es nach Südosten zu oft noch bis Mittag trocken. Am Nachmittag verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt in die südlichen Landesteile und hier kann es dann auch kräftig regnen. Im Norden klingen die Niederschläge hingegen teils wieder ab. Die Schneefallgrenze sinkt von 2000m in der Früh auf 1300m am Nachmittag. Nach Frühwerten zwischen 5 und 10 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf nur mehr auf maximal 9 bis 15 Grad.

Steiermark
Unwetter
Montag
23. Oktober 2017
Graz
stark bewölkt
12°
Bad Radkersburg
bedeckt
13°
Feldbach
bedeckt
12°
Hartberg
stark bewölkt
12°
Kapfenberg
Regenschauer
11°
Liezen
leichter Regen
Mariazell
leichter Regen
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
leichter Schneefall
Mo Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Im Norden Schauer, im Süden trocken, 12°

Der Montag beginnt trüb und sowohl in der nördlichen Obersteiermark als auch im Südosten muss man mit Regen rechnen. Schneefallgrenze im Norden teils nur knapp über 1000m. Dazwischen ist es aber oft schon trocken und tagsüber dürfte dann auch der Regen im Südosten bald abklingen. Ganztags trüb bleibt es im Norden, wo Regen und Schneefall am Abend sogar wieder stärker werden. Es frischt lebhafter, teils sogar stürmischer Nordföhn auf. Nach Frühwerten zwischen 2 und 7 Grad bleibt es auch tagsüber mit maximal 5 bis 12 Grad kühl.

Steiermark
Unwetter
Dienstag
24. Oktober 2017
Graz
wolkig
13°
Bad Radkersburg
wolkig
14°
Feldbach
wolkig
13°
Hartberg
wolkig
11°
Kapfenberg
Regenschauer
10°
Liezen
Regen
Mariazell
Regenschauer
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
Turracher Höhe
leichter Schneefall
Di Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken

Am Dienstag lockert teils stürmische auffrischender Nordwestwind die Wolken in den südlichen Landesteilen teilweise auf und hier zeigt sich vorübergehend die Sonne. In der nördlichen Obersteiermark bleibt es hingegen trüb und besonders im Ausseerland muss man weiterhin mit leichten Niederschlägen rechnen, wobei die Schneefallgrenze im Tagesverlauf gegen 1500m ansteigt. Die Höchstwerte liegen von Nord nach Süd bei 7 bis 15 Grad.

Steiermark
Mittwoch
25. Oktober 2017
Graz
bedeckt
12°
Bad Radkersburg
stark bewölkt
12°
Feldbach
bedeckt
11°
Hartberg
bedeckt
12°
Kapfenberg
bedeckt
12°
Liezen
Regenschauer
10°
Mariazell
bedeckt
Neumarkt in der Steiermark
stark bewölkt
12°
Turracher Höhe
wolkig
Mi Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Steiermark
Donnerstag
26. Oktober 2017
Graz
heiter
16°
Bad Radkersburg
heiter
17°
Feldbach
wolkig
16°
Hartberg
wolkig
13°
Kapfenberg
wolkig
13°
Liezen
wolkig
12°
Mariazell
wolkig
Neumarkt in der Steiermark
wolkig
12°
Turracher Höhe
stark bewölkt
Do Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Steiermark
Freitag
27. Oktober 2017
Graz
stark bewölkt
Bad Radkersburg
wolkig
Feldbach
wolkig
Hartberg
wolkig
Kapfenberg
wolkig
12°
Liezen
wolkig
12°
Mariazell
wolkig
Neumarkt in der Steiermark
heiter
12°
Turracher Höhe
heiter
Fr Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Steiermark
Samstag
28. Oktober 2017
Graz
Regenschauer
Bad Radkersburg
wolkig
10°
Feldbach
wolkig
Hartberg
Regenschauer
10°
Kapfenberg
Regen
10°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regen
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
10°
Turracher Höhe
Regenschauer
Sa Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
Steiermark
Sonntag
29. Oktober 2017
Graz
Regenschauer
13°
Bad Radkersburg
Regenschauer
12°
Feldbach
Regenschauer
13°
Hartberg
Regenschauer
13°
Kapfenberg
Regen
13°
Liezen
Regen
11°
Mariazell
Regen
10°
Neumarkt in der Steiermark
Regenschauer
12°
Turracher Höhe
leichter Regen
So Das Wetter der nächsten 9 Tage zum Durchklicken
TOP Urlaubsangebote in der Steiermark
Top Wandertipps

Anzeigen

 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.