Es gibt neue Wetterdaten
auf wetter.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen
21. November 2017 06:34
Leichtes Erdbeben in Tirol
© ZAMG

Erdbeben

Leichtes Erdbeben in Tirol

Es entstanden keine Schäden.

Ein Erdbeben der Magnitude von 3.0 hat sich am Dienstag um 00:04 Uhr im Raum Fulpmes in Tirol ereignet. Das Beben wurde im Bereich des Epizentrums deutlich verspürt und in einem Umkreis von etwa 20 km wahrgenommen, teilte der Erdbebendienst der ZAMG mit. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und aufgrund der Stärke des Bebens auch nicht zu erwarten.



 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Windstärke 12 nach der Beaufort-Skala. Windgeschwindigkeit von über 118 km/h == 32,7 m/s == 64 Knoten. Tritt in den gemäßigten Breiten relativ selten auf (meist in den Übergangsjahreszeiten). Orkane sind über dem Meer häufiger als über dem Festland. Im Südpazifik (''Südsee'') Bezeichnung für den tropischen Wirbelsturm. Der bisher stärkste Orkan soll mit 284 km/h auf Guam (im westlichen Pazifik) beobachtet worden sein.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.