Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 03:00 Uhr)
17. Februar 2017 14:45

In der Steiermark

Horror-Crash mit Rodel: Zwei Frauen in Lebensgefahr

Horror-Crash mit Rodel: Zwei Frauen in Lebensgefahr
© APA

Die beiden Frauen aus Wien kamen von der präparierten Piste ab.

Zwei Frauen (57 und 47) kamen am Freitag am Semmering mit ihren Rodel am Ende einer etwa fünf Kilometer langen Rodelbahn von der präparierten Piste ab und prallten gegen einen Baum. Die 57-Jährige wurde von der Pistenrettung und dem Notarzt erstversorgt und anschließend im LKH Bruck an der Mur stationär aufgenommen. Die 47-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen und wird dort ebenfalls stationär behandelt. Beide wurden bei dem Vorfall lebensgefährlich verletzt.




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Nach einem von dem Italiener Torricelli 1643 erkannten physikalischen Prinzip konstruiertes Instrument zur Messung des atmosphärischen Luftdrucks. Torricelli fand heraus, daß der Luftdruck Flüssigkeiten so weit in einer eingetauchten Vakuumröhre aufsteigen läßt, bis er der Flüssigkeitssäule die Waage hält. Da diese Säule bei dem relativ leichten Wasser gut 10 Meter hoch wäre, bedient man sich im Flüssigkeitsbarometer des schwereren Quecksilbers, das dem Normaldruck schon bei einer Säulenhöhe von 760 Millimetern bzw. ,,Torr'' die Waage hält.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.