Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 20:00 Uhr)
12. Oktober 2017 08:49
Bis zu 26 Grad: Wo es heute am wärmsten wird
© Getty Images (Symbolbild)

Goldener Herbst

Bis zu 26 Grad: Wo es heute am wärmsten wird

Traumwetter im ganzen Land: Die Prognose für Ihr Bundesland

Am Vormittag gibt es noch ein paar Nebel oder Hochnebelfelder, besonders im Süden. Sonst aber scheint bei nur wenigen Wolken oft die Sonne. Am Nachmittag ziehen von Nordwesten ein paar stärkere Wolken heran und vom Inn- bis zum Waldviertel kann es mitunter sogar ein paar Regentropfen geben. Der Wind weht von Kufstein bis zum östlichen Niederösterreich mäßig bis lebhaft aus West, im Süden bleibt es schwach windig. Frühtemperaturen 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 26 Grad.

Unbenannt-7.jpg

Die Prognose im Detail

Wien

Der Tag verläuft generell sonnig mit wenigen durchziehenden Wolkenfeldern. Zum Abend ziehen von Nordwesten ein paar dichtere Wolken heran. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen rund 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen rund 22 Grad.

Niederösterreich

Abgesehen von lokalen Nebelfeldern scheint zunächst bei nur wenigen Wolken oft die Sonne. Im Laufe des Nachmittags ziehen aber von Nordwesten her etwas dichtere Wolken auf, dazu sind im Waldviertel ein paar Regentropfen nicht auszuschließen. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 4 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 23 Grad.

Burgenland

Lokale Nebelfelder lösen sich bald auf, damit setzt sich sonniges Wetter durch. Vor allem im Nordburgenland zeigen sich tagsüber ein paar Wolkenfelder, im Süden bleibt es länger wolkenlos. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd bis West. Frühtemperaturen 5 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 23 Grad.

Steiermark

Am Donnerstag gibt es in der Früh ein paar Nebel- oder Hochnebelfelder. Sehr rasch setzt sich aber in der gesamten Steiermark sonniges und sehr mildes Herbstwetter durch. Erst gegen Abend werden in der nördlichen Obersteiermark dichtere Wolken einer schwachen Störungszone aufziehen. Frühtemperaturen 2 bis 8 Grad, Höchstwerte zwischen 18 und 23 Grad.

Kärnten

Am Donnerstag werden morgendliche Nebel- und Hochnebelfelder über den Niederungen im Lauf des Vormittags von der Sonne bald wieder aufgelöst. Es wird dann überall in Kärnten bei oft nur leichter Bewölkung ein sonniger und recht milder Herbsttag. Frühtemperaturen 2 bis 7 Grad, Tageshöchstwerte 16 bis 21 Grad, am wärmsten wird es in sonnigen Hanglagen.

Oberösterreich

Der Donnerstag bringt viel Sonnenschein. Im Lauf des Nachmittags machen sich von Nordwesten her dichtere Wolken bemerkbar, im nördlichen Mühlviertel kann es daraus stellenweise auch leicht regnen. Der Westwind legt am Nachmittag zu und erreicht Spitzen bis 50 km/h. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 21 Grad.

Salzburg

Nach Auflösung von lokalen Nebelfeldern wird es ein überwiegend sonniger Tag. Eine schwache Kaltfront aus Nordwesten sorgt erst am Abend und in der Nacht für dichtere Wolken und Schauer. Die ersten Wolken können sich bereits am Nachmittag im Flachgau und Tennengau zeigen. Länger sonnig und auch trocken bleibt es im Pinzgau und Lungau. Westwind kann ab Mittag lebhaft auffrischen, vor allem im Flachgau mit Spitzen bis zu 60 km/h. Die Höchsttemperaturen erreichen 18 bis 21 Grad.

Tirol

Weiterhin sehr sonnig und mild. In der Früh ist es fast im ganzen Land wolkenlos, nur in Südtirol liegt Hochnebel über manchen Tälern. Dieser Nebel löst sich auf. Am Alpennordrand ziehen am Nachmittag Wolken auf. Sie können den Sonnenschein spürbar trüben, regnen wird es aber nicht. In der Höhe bleibt es windig. Höchstwerte: 17 bis 21 Grad, in sonnigen Mittelgebirgslagen auch mehr.

Vorarlberg

Weiterhin sehr sonnig und mild. Frühnebel und eventuelle Hochnebel lichten sich rasch, tagsüber ist es fast immer wolkenlos. Nachmittags werden im Norden Wolken aufziehen. In der Nacht auf Freitag zeitweise bewölkt, es bleibt aber trocken. Tiefstwerte: im Allgemeinen 4 bis 9 Grad. Höchstwerte: 16 bis 20 Grad, in sonnigen Hanglagen auch mehr.




 

Das aktuelle Wetter

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreich-Wetter

Zum Österreich-Wetter »

Wussten Sie schon ...

Siehe Barometrische Höhenstufe
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.