Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 20:00 Uhr)

Wetter-Lexikon: Advektion

A

Abendrot Abkühlung Abkühlungsgröße Ablenkung des Windes Absinken Absolute Feuchte Absoluter Nullpunkt Abwind Adiabatisch Advektion

Advektion

Durch Luftbewegung wird Wärmeenergie (in Warm- oder Kaltluftmassen), auch Wasserdampf, Aerosole, u.a. transportiert. Das Heranströmen von anders temperierten Luftmassen erfolgt überwiegend in horizontaler Richtung, im Gegensatz zur Konvektion, in der sich Luftschichten in senkrecht auf- und absteigender Bewegung befinden. Die im Rahmen der atmosphärischen Zirkulation erfolgende Advektion verursacht längere Wärme- und Kälteperioden im Witterungsgeschehen.
Advektionsnebel Aerologie Aerosol Albedo Alpenglühen Altocumulus Altostratus Altweibersommer Amboss Anatol Anemometer Aneroidbarometer Antizyklonal Antizyklone Apogäum Aprilwetter Atmosphäre Aufgleiten Aufwind Auslösetemperatur Ausstrahlung Azorenhoch
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.