Österreich

  06:46 Uhr  18:48 Uhr
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
07:00 Uhr
Dienstag, 26.09.2017
Bregenz
stark bewölkt
13°
Graz
stark bewölkt
11°
Innsbruck
stark bewölkt
10°
Klagenfurt
stark bewölkt
10°
Linz
sonnig
13°
Salzburg
sonnig
Wien
wolkig
12°
Lienz
stark bewölkt
10°
Liezen
wolkig
Zwettl
stark bewölkt
Bozen
heiter
15°
München
stark bewölkt

Tiefdruckeinfluss, unbeständig 8°/19°

Den ganzen Tag über wechseln in nahezu allen Landesteilen Sonnenschein und ein paar dichtere Wolken. Die meisten Wolken ziehen jedoch im Osten und Südosten durch. Hier muss bis zum Abend außerdem mit lokalen Regenschauern gerechnet werden. Die meisten Schauer ziehen Mittags über das östliche Flachland, nachmittags schließlich über das Grazer Becken. Im Westen des Landes bleibt es hingegen, von nur einzelnen wenigen Regenschauern über dem Bergland abgesehen trocken. Der Wind kommt aus Ost bis Süd und weht schwach bis mäßig. 4 bis 11 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Bis zum Nachmittag werden 14 bis 21 Grad erreicht, mit den höchsten Werten im Westen.

Anzeigen

Top Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Untere Luftspiegelung treten bei extremer Erhitzung der untersten Luftschichten auf, z. B. über Wüsten und Asphaltstrassen. Siehe Fata Morgana. Daneben gibt es noch eine oberer Luftspiegelung, die besonders in sehr kalten Gegenden vorkommt, in denen die Temperatur in der Höhe zunimmt. Die kräftige Inversionsschicht wirkt wie ein Spiegel. Weit hinter dem Horizont liegende Gebirge können so über dem Horizont sichtbar werden.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.